Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Goethes Gedichte – unkonventionell und einzigartig vertont!
25.148 €
25.000 € Fundingziel
105
Fans
244
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Die Goethe-Dramatonie

Projekt

Finanzierungszeitraum 10.10.2014 11:59 Uhr - 11.11.2014 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Januar 2015 - Juni 2015
Fundingziel 25.000 €
Stadt Frankfurt am Main
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Wir schaffen ein hochwertiges Produkt in noch nie da gewesener Form!
Bei diesem Projekt geht es um eine besondere Audioproduktion mit auserwählten Gedichten von Johann Wolfgang von Goethe. Hierbei wird orchestrale Musik dramaturgisch auf die schauspielerisch in Szene gesetzte Sprache komponiert. bei der Die Goethe-Dramatonie handelt sich weder um ein Hörbuch, noch um ein Hörspiel. Diese unkonventionelle Umsetzung der Goethegedichte ist bisher einmalig. Ziel ist es, die Emotinalität der Werke zu verstärken, zu überraschen und das Interesse bzw. die Begeisterung für die Inhalte unter anderem bei den Menschen zu Wecken, die normalerweise nicht sofort einen Zugang dazu finden. Das fertige Produkt wird als CD sowohl auch als Download veröffentlicht.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Überraschen, begeistern, verstehen, sich auf Neues einlassen und den Zugang zu den Inhalten von Goethes Gedichten finden – das ist unser Wunsch!

Generell sehen wir eine sehr breite Zielgruppe – mit unterschiedlichen Alters- und Kulturhintergründen für unsere Goethe-Damatonie . Gemeinsam haben alle: das kulturelle Interesse und Neugierde! Konkret sehen wir Kinder ab 8 Jahren, Schüler, Sprachschüler, Erwachsene, Literaturliebhaber, Musikliebhaber nicht nur aus dem klassischen Bereich, Hörbuch-und, Hörspiel-Hörer und Pädagogen.

Mit unserer Art der Vertonung können Kinder und Jungendliche oder Personen die die deutsche Sprache noch nicht perfekt beherrschen einen spannenden und verspielteren Zugang zu den Werken von Goethe verschaffen. Die Vertonung kann ihren Einsatz in Schulen und Bildungseinrichtungen finden und als Einstieg zu Goethes Werken dienen oder für einem Kulturliebhaber eine unkonventionelle Hörüberraschung sein!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Um das Projekt erfolgreich zu realisieren benötigt es ausser Kreativität und Engagement leider auch finanzielle Mittel.

Du solltest die Goethe-Dramatonie unterstützen:
…weil du Goethe im neuen Gewand erleben möchtest.

…weil die Goethe-Dramatonie einen neuen Zugang zu Kultur schafft.

…weil die Verbreitung von klassischen Werken wichtig für die Kultur ist.

…weil du offen für neue Innovationen bist.

…weil du wert auf gute Qualität legst.

…weil du das Projekt mit uns bekannt machen willst
.
…weil du es spannend und unterhaltsam findest
.
…weil du dich auf die tollen "Dankeschöns" freust :)

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit eurer Unterstützung soll ein Teil der Produktionskosten gedeckt werden.
Da die gesamte Produktion (Sprachaufnahmen, Musikkomposition, Arrangement und Vertonung, Mischung und Mastering) sehr aufwendig und zeitintensiv im professionellen Tonstudio produziert wird, hoffen wir auf eure Teilnahme.
Ein weiterer Teil geht an den Sprecher, den Grafiker für die Gestaltung des CD-Booklets und die Kosten für das Presswerk.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind 2 Musiker aus Frankfurt und wagen uns in ganz neue Gewässer. Tom Kornis kommt eigentlich aus dem Punk-Rock und Hannes Druener produziert Elektro über Pop bis Rock. Aus den unterschiedlichen Richtung gehen wir nun zusammen in eine musikalisch filmische, orchestrale Richtung. Gesprochen werden die Gedichte vom Sprecher und Schauspieler Ulrich Faßnacht aus Berlin, der die Gedichte dramatisch und schauspielerisch in Szene setzt.

Projektupdates

28.10.2014

Unterstützt uns und kauft ein Los!

Impressum
KLANGETAGE
Tom Kornis
Löwengasse 12
60385 Frankfurt a. M. Deutschland

Kuratiert von

kulturMut

kulturMut ist eine Initiative der Aventis Foundation in Kooperation mit dem Kulturfonds Frankfurt RheinMain und Startnext. Gemeinsam verbinden wir Crowdfunding und Stiftungsförderung. Die Aventis Foundation ist eine unabhängige, gemeinnützige Stiftung mit Sitz in Frankfurt am Main. Sie dient d...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

36.037.448 € von der Crowd finanziert
4.273 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH