Crowdfunding beendet
Wir sind in den letzten Zügen unseres 9. Studio Albums, das wir nach über 25 Jahren Bandgeschichte auf unserem eigenen Label BULLET RECORDS veröffentlichen. Innerhalb der Band vereinen wir alle nötigen Fähigkeiten, um eine erfolgreiche VÖ bewältigen zu können - mit freien Entscheidungen in allen Bereichen. Dies war uns nach über 20 Jahren im Major Geschäft sehr wichtig und die Erfolge der bisher veröffentlichten Vorab-Singles zeigen uns: Wir können immer noch auf Euch zählen. Vielen Dank dafür!
22.396 €
Fundingsumme
270
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Die Happy
 Die Happy

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 23.01.20 14:26 Uhr - 29.02.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 10.04.2020
Startlevel 10.000 €

Damit können wir die Albumproduktion finanzieren.

Kategorie Musik
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Nach fast 6 Jahren ohne neues Album wird es Zeit, unsere gesammelten Ideen und Werke in die Welt hinaus zu tragen. Mit Eurer Unterstützung legen wir den Grundstein für die kommenden Jahre. Das Album wird ordentlich rocken, das können wir Euch auf jeden Fall schon mal versprechen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir wünschen uns eine unabhängige Plattenproduktion, ohne weitere Partner, gemeinsam mit und für unsere langjährigen und neugewonnenen Unterstützer.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die Happy steht für ehrliche, handgemachte Rockmusik und hat eine lange Historie in der Deutschen Musikszene. Wer die Band um die Ausnahmesängerin Marta Jandová kennt und schätzt, darf sich wie immer auf ein auserordentlich rockiges Album freuen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir veröffentlichen unser 9. Studioalbum.

Wer steht hinter dem Projekt?

Unterstützen

Teilen
Die Happy
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren