Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Literatur
Die kleinen Köche
Kinderkochbuch mit fantastischen Geschichten und Illustrationen der Rezepte, bekannte Phantastik-Autoren wie Markus Heitz, Wolfgang Hohlbein, Christoph Hardebusch, Tommy Krappweis, Christoph Marzi u.v.m. schreiben kindgerechte Geschichten zu ihren Lieblingsrezepten.
Homburg
3.120 €
3.000 € Fundingziel
130
Fans
74
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 22.10.14 10:50 Uhr - 31.12.14 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum ca. 3-6 Monate
Fundingziel 3.000 €
Stadt Homburg
Kategorie Literatur

Worum geht es in dem Projekt?

Es geht um die Veröffentlichung eines Kinder-Kochbuches mit dem Titel: „Die kleinen Köche – Die unendlichen Gerichte“. In der Reihe „Die Köche“ aus dem UlrichBurger-Verlag gibt es bereits eine abgeschlossene Trilogie mit Rezepten und Geschichten für Erwachsene. Nun möchten wir gerne ein Kochbuch mit fantastischen und historischen Geschichten für Kinder der Reihe hinzufügen.

Das Buch soll als Hardcover in einem größeren Format als üblich erscheinen, damit es für die Kinder einfacher ist, die Rezepte zu lesen und mit Freude nachzukochen.

Jede Kochanleitung wird mit einer Illustration oder einem Foto des fertigen Rezepts ausgestattet. Einige Autoren liefern von ihren Kindern selbstgemalte Bilder dazu. Für die restlichen Bilder wird es einen Malwettbewerb im Saarland geben. Die besten Bilder werden zusätzlich zu den Rezepten eingefügt.

Für dieses Kurzgeschichten-Kochbuch konnten wir bereits einige sehr bekannte Fantasyautoren gewinnen. Unter anderem Markus Heitz, Tommy Krappweis, T.S. Orgel, Christoph Hardebusch u.v.m.

Das Besondere an diesem Buch ist, dass die Autoren, die Lektorin, die Fotografen, der Verleger und die Illustratorin auf ein Honorar verzichten. Die Gewinne des Projekts werden stattdessen an den Kinderhospizdienst Saar ausgezahlt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist recht einfach: Wir möchten zwei Fliegen mit einem Buch schlagen. Tolle Geschichten erzählen, die die Kinder dazu animieren zu kochen und tolle Gerichte anbieten, die Kinder dazu bewegen zu lesen. Mit spielerisch einfachen Anleitungen möchten wir die Kinder dazu bringen in der Küche mitzuhelfen, so dass sie die Unlust zum Kochen in der Jugend von vornherein ablegen können.

Wir zielen auf ein Publikum von 4-99 Jahre ab. Ob die Geschichten von den Köchen gelesen werden, während die Suppe auf dem Herd köchelt oder im Anschluss zum Essen von den Eltern vorgelesen wird, bleibt jedem selbst überlassen. Die Geschichten werden mit Sicherheit nicht nur Kinder begeistern.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die Herausgeberinnen Diana Kinne und Ann-Kathrin Karschnick haben es sich zum Ziel gemacht, die wundervolle Reihe „Die Köche“ nicht abbrechen zu lassen. Auf einer gemeinsamen Veranstaltung mit dem Verlag kam Ihnen die Idee, dass die Rezepte hervorragend sind, aber es für Kinder noch nichts in der Richtung gibt. Zwar gibt es spezielle Kinderkochbücher, aber keine, in der individuelle Kurzgeschichten zu den Rezepten existieren.

Die Geschichten werden kindgerecht erzählt und mit wunderschönen Bildern und Illustrationen ausgestattet.

Diese Geschichtensammlung dient einem guten Zweck, da die Einnahmen an den Kinderhospizdienst Saar gehen. Dazu bedeutet die Förderung des Kochens und Lesens den ersten Schritt zur Eigenständigkeit für Kinder und das wollen wir unterstützen. Ihr ebenfalls? Dann helft uns, das Projekt zu verwirklichen. Wir benötigen Eure Unterstützung, damit „Die kleinen Köche – Die unendlichen Gerichte“ als kleiner Ideenteig begonnen zu einem ausgewachsenen Kuchen werden kann und vielen Kindern den Spaß beim Kochen und Lesen beibringt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit der Gesamtsumme finanzieren wir den Druck der Erstauflage des Buchs. Da es ein qualitativ hochwertiges Buch, großformatig und in Farbe sein soll, werden diese nun einmal etwas teurer.

Die Gesamtsumme deckt nicht sämtliche Kosten ab, aber den Teil, den wir benötigen, um die Kurzgeschichtensammlung zu veröffentlichen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ulrich Burger Verlag– Verlag, gegründet im November 2008 in Homburg/Saar. Überwiegend wurde bisher Fantasy veröffentlicht, doch mittlerweile ist auch das Genre Krimi in den Verlag eingezogen. Angetrieben gute Bücher herauszubringen, hängt sich der Verleger (neben seiner Hauptarbeit) in die Verlagsarbeit. Viele großartige Autoren haben schon Geschichten beigesteuert. Denn sie wissen, er "macht geilen Scheiß!"

Seit nunmehr vier Jahren organisiert der Verlag auch die saarländische Buchmesse "Hombuch", die jedes Jahr mehr Besucher anlockt. Mehr erfahren Sie unter: www.Ulrichburgerverlag.de / http://die-hombuch.de

Diana Kinne – Diana Kinne wurde 1975 in Dortmund geboren.
Neben den vielfältigen Tätigkeiten bei WerkZeugs und dem Onlinehandel Schattenmond, den sie gemeinsam mit ihrem Ehemann führt, finden immer wieder phantastische, groteske oder romantische Geschichten auf Papier, so dass sie nach einigen Veröffentlichungen und laufenden Auftragsarbeiten von der Hobbyautorin zur Autorin aus Leidenschaft wurde.

Ann-Kathrin Karschnick, geboren im schönen Schleswig-Holstein. Sie arbeitet als Fantasy- und Erotikautorin. 2014 hat sie den HombuchPreis in der Sparte Phantastik gewonnen.
Zudem leitet sie das Jugendrotkreuz in ihrer Heimatstadt und unterrichtet Kinder und Jugendliche in Erste-Hilfe. Wer mehr zu ihrer Arbeit als Autorin erfahren möchte, kann ihr auf www.facebook.de/ann-kathrinkarschnickautorin folgen oder auf der Homepage www.ann-kathrinkarschnick.de ihre bisherigen Werke durchblättern.

Impressum
Ann-Kathrin Karschnick
Lindenstr. 7b
21524 Brunstorf Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.210.890 € von der Crowd finanziert
4.842 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH