Crowdfinanzieren seit 2010

Die Linsen mit Gesicht gut zu wissen wo die Linsen herkommen

Im Projekt geht es zum einen darum, durch den Anbau von regionalen Linsen, einen wichtigen Beitrag zur Agrarökologie zu leisten. Auf der anderen Seite können wir durch die Linse hochwertiges, regionales Eiweiß für die menschliche Ernährung produzieren. Das ohne lange Transportwege und maximaler Transparenz. Jeder, der Interesse hat, wie die Linse angebaut wird, darf bei uns vorbei kommen und sich das selbst ansehen.
Finanzierungszeitraum
24.03.20 - 31.05.20
Realisierungszeitraum
Mitte April - Ende September
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 20.000 €

Für mehr " Linse mit Gesicht" benötigen wir einen kleinen Mähdrescher, Getreidereinigung und Getreidelager Technik.

Stadt
Alt Tucheband
Kategorie
Food
Projekt-Widget
Widget einbinden
Gefördert von
10.08.2020

Mähdrescher

Johannes Erz
Johannes Erz1 min Lesezeit

"Die Linse mit Gesicht"
Heute Nachmittag haben wir unseren Mähdrescher übernommenen, den wir für die Linsen und Getreide Ernte benötigen. Ein wirklich schönes Gefühl unabhängig von irgendwelchen Lohnunternehmen zu sein. Und einfach schön mit Sorgfalt die Linsen in Ruhe Dreschen zu können.
Nun kann die Ernte kommen.

25.05.2020

Regen

Johannes Erz
Johannes Erz1 min Lesezeit
13.05.2020

Regen

Johannes Erz
Johannes Erz1 min Lesezeit
Teilen
Die Linse mit Gesicht
www.startnext.com