Crowdfunding beendet
Das Buch "Die Reise der besonderen Sterne" ist ein liebevoll illustriertes Kinderbuch im Auftrag der Inklusion. Behinderung ist ein Thema das jeder kennt, aber kaum einer macht sich darüber Gedanken, dass hinter jedem behinderten Menschen eine Persönlichkeit steckt, die Gefühle hat wie jeder andere auch. Meine Vision ist es mit diesem Buch mehr Bewusstsein bei all den Menschen da draußen zu schaffen und wie könnte ich diese Geschichte besser verbreiten als durch ein liebevolles Kinderbuch
16.440 €
Fundingsumme
202
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Die Reise der besonderen Sterne
 Die Reise der besonderen Sterne
 Die Reise der besonderen Sterne
 Die Reise der besonderen Sterne
 Die Reise der besonderen Sterne

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 15.09.21 07:24 Uhr - 30.10.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Lieferung Dezember 2021
Startlevel 10.500 €

Mindestbetrag für dieses Herzensprojekt
-für die Druckkosten
-für die Entstehung des Buches
-für die Grafikerin
-für die wundervolle Illustratorin Linda

Kategorie Bildung
Stadt Füssen

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Die Reise der besonderen Sterne

Sechs kleine Sterne kommen im Körper von Kindern mit Behinderung auf die Erde. Ihre Mission ist es, den Menschen zu zeigen, wie schön es ist, dass jeder einzigartig ist.

Doch bald schon bemerken sie, wie schwer diese Aufgabe ist, und wie wenig die Menschen über besondere Kinder wissen.

Mit viel Liebe, einer List und einer kleinen Prise Magie gelingt es ihnen, dass ihre Botschaft endlich ankommt:

Wenn wir fest zusammenhalten und unseren Mitmenschen mit Respekt und Offenheit begegnen, können wir gemeinsam die Welt ein kleines bisschen besser machen.

Eine Geschichte über Inklusion, zum Nachdenken & Verändern

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es mit diesem Crowdfunding so viele Bücher wie möglich zu Kindern, Eltern, Behindertenvereinen, Kindergärten und Schulen bringen zu können.

Dieses Buch soll die erwachsenen Vorlesenden sowie die zuhörenden Kinder zum Nachdenken Anregen.

  • Über diese Geschichte soll gemeinsam innerhalb der Familie und Freundeskreis gesprochen werden.

Ziel der Geschichte ist es, dass Du dich reflektierst und überlegst, wie Du dich selbst in Zukunft besser verhalten kannst oder was Du in Deinem Umfeld dafür tun kannst, um Deinen Teil zur Inklusion beizutragen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Um die Welt ein kleines Stückchen besser zu machen. Wir brauchen Inklusion. Wir müssen weg von dem Gedanken, dass alle Menschen perfekt sein müssen. Egal in welcher Hinsicht.

  • Dieses Buch möchte mit dem Tabu brechen, dass man über Behinderung nicht spricht und sich keine Gedanken über die Gefühle der behinderten Kinder macht.
  • Eltern werden durch diese Geschichte in die Lage versetzt, wie es sich selbst anfühlen könnte ein Kind zu haben, dass nicht der Norm entspricht. Durch diese Vorstellung werden viele Eltern endlich aufwachen und aktiv etwas verändern
  • Mit deiner Unterstützung hilfst du uns dieses Buch in die Hände von so vielen Kindern und Eltern wie möglich zu bringen. Indem du dir über die Crowdfunding-Kampagne dein persönliches Exemplar bestellst, können die hohen Entwicklungskosten für die Illustrationen und die Druckkosten gedeckt werden.
  • Wenn Du dieses Buch einem liebevollen Menschen in deinem Umfeld schenkst wie z.B. deinem Nachbar, deiner Freundin, ob für dich selbst, deine Kinder, Neffen, Nichten oder Enkel, für deine Geschwister, oder den nächsten Kindergeburtstag trägst Du einen Teil dazu bei, die Welt ein kleines Stückchen besser zu machen

Wir werden eine große Anzahl von Büchern an Behinderteneinrichtungen und Vereine sowie Kindergärten, Schulen und Bibliotheken verschenken.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Fundingziel
10.500 € werden dafür benötigt, um dieses wundervolle Projekt zu verwirklichen. Damit werden die Kosten für die Illustrationen, die Grafische Erstellung sowie für den Druck und Versand abgedeckt.

Zweites Fundingsziel
12.000 € würden die kompletten Kosten für das Projekt decken und uns zusätzlich die Möglichkeit geben eine große Anzahl von Büchern kostenlos an Behinderteneinrichtungen und Vereine sowie Kindergärten, Schulen und Bibliotheken zu verschenken.

Das Buch wird in Deutschland gedruckt und Klima Neutral produziert.

Wer steht hinter dem Projekt?

Melanie Matl (33)
Die Reise der besonderen Sterne ist mein Herzensprojekt und mein Debüt als Kinderbuchautorin. Als zweifache Mama lebe ich mit meinem Mann und meinen Kindern im Allgäu und habe selbst eine besondere Tochter: Sophia ist sieben Jahre alt und wurde mit einem seltenen Gendefekt geboren. Schon jetzt erfährt sie immer wieder Ausgrenzung, Zurückweisung und Ablehnung – dabei will sie einfach nur dabei sein, Spaß haben und ihren Mitmenschen zeigen, wie gern sie sie hat.

Oft entsteht der Eindruck, dass nicht die Kinder ein Problem mit ihrer Behinderung haben, sondern die Erwachsenen.

Als Autorin möchte ich mit diesem Buch für Aufklärung sorgen und die Vorurteile gegenüber besonderen Kindern ein für alle Mal aus dem Weg räumen, damit sie endlich als das akzeptiert werden, was sie sind: Einzigartige und wunderbare Kinder, die genauso fühlen, wie jeder andere.

Linda Lang unterstützt mich bei diesem Projekt mit ihren liebevollen und einzigartigen Illustrationen. Kinder und Eltern werden Ihre von Herzen gezeichneten Bilder lieben.
Du wirst ganz sicher noch viele weitere Zeichnungen in tollen Kinderbüchern von Linda in Zukunft entdecken

Ich danke Dir für Deine Unterstützung mich auf meinem Weg zu begleiten und gemeinsam mit mir für Inklusion und Gleichberechtigung auf unserer Welt zu sorgen.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Die Reise der besonderen Sterne
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren