Crowdfunding beendet
Ein Kinderbuch. Für Groß und Klein. Es zeigt zehn wundersame Persönlichkeiten, die in der gleichen Gasse wohnen. Ja, sie sind alle nicht mehr ganz jung. Und haben etwas verschrobene Namen. Aber sie sind auf alle Fälle besondere Feingeister und Träumer in einer doch oft sehr rationalen Welt. Wir würden uns sehr, sehr freuen, wenn ihr uns dabei unterstützt, dieses Buch und den Besuch in der wundersamen Gasse Wirklichkeit werden zu lassen.
4.173 €
Fundingsumme
98
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Die wundersame Gasse
 Die wundersame Gasse
 Die wundersame Gasse

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 28.10.20 19:27 Uhr - 26.11.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Nov.-Dez. (vor Weihnachten)
Startlevel 2.500 €

Bei erfolgreicher Finanzierung wird eine Auflage von 300 Stück gedruckt und die vorbestellten Exemplare an unsere Unterstützer versendet.

Kategorie Literatur
Stadt Wien

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Die wundersame Gasse ist ein Buch für Gross und Klein. Ein Kinderbuch, das das Alt-Sein, die Vergänglichkeit und die Liebenswürdigkeit, die im Verschrobenen steckt zum Thema macht.
In der Gasse wohnen die Träumer und Feingeister.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Zielgruppe sind Kinder und Erwachsene. Kinder, denen vorgelesen wird. Erwachsene, die lesen und schöne Bücher lieben. Solche, die niemals auf Poesie im Leben verzichten wollen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit eurer Unterstützung können wir ein Herzensprojekt umsetzen.
Ein poetisches (KInder)buch, das sich dem Zeitgeist etwas verwehrt. Es wird möglich die Aufmerksamkeit liebevoll auf ein Thema zu lenken, nämlich das der älteren Menschen, das meist negativ beleuchtet ist.

Dem Zeitgeist entgegenstellen heißt für uns auch ein Buch umzusetzen, in dem leise Töne vorherrschen, sowohl in der Welt der Texte als auch in der Bilderwelt.

Für uns bedeutet es viel, wenn der Wunsch beim Anschauen des Buches aufkommt, dass man das Buch auch wirklich angreifen mag. Dass man diesen Ort der leisen und wundersamen Töne und Bilder gar nicht mehr verlassen will, weil einem die Figuren in ihrer liebevollen Verschrobenheit bereits ans Herz gewachsen sind.

Wir legen Wert auf hohe Qualität bei der Umsetzung, auf eine sorgfältige Herstellung.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird eine Auflage von 300 Stück gedruckt und die vorbestellten Exemplare an unsere Unterstützer versendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Andrea Krakora die Autorin und Stefanie Pichler die Illustratorin.
Wir beide kennen uns von einer sehr fruchtbaren Zusammenarbeit an einem Kinderbuch.
Andrea Krakora lebt nicht vom Schreiben, aber schreibt gern. Unterrichtet Deutsch als Fremdsprache und setzt für sie „ lebenswichtige“ Projekte um. Dazu gehören mehrsprachige Lesungen, wie die Reihe:„Begegnungen in Sprache“. Die Fotoreihe DUOS, die gerade im Entstehen ist. Beim Schreiben verlagert sich der Fokus immer mehr auf Kinderbücher.
Stefanie Pichler ist Kunstpädagogin und liebt Bücher. Sie gestaltet und konzipiert Bücher für Kinder, aber auch für Erwachsene. Sie zeichnet, schreibt und vermittelt und gibt ihr Wissen in Workshops weiter.
www.stefaniepichler.com

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Die wundersame Gasse
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren