Crowdfunding beendet
"Die Herberge" erzählt mit viel schwarzem Humor und deutsch-arabischem culture clash-Witz eine etwas andere Flüchtlingsgeschichte, inspiriert von einer wahren Begebenheit. Diesmal sind Deutsche die Fremden, die eine Herberge suchen und Flüchtlinge, diejenigen, die sie aufnehmen und bewirten - in einem Landgasthof, der nun eine Flüchtlingsunterkunft ist: Kein Gastgewerbe, sondern pure Gastfreundschaft. „Der Humor ist keine Gabe des Geistes, er ist eine Gabe des Herzens“ Juda Baruch 1786 – 1837
19.415 €
Fundingsumme
271
Unterstütz­er:innen
11.09.2016

Auf geht's! - Das "Die Herberge" Crowdfunding startet bei Startnext!

Sanne Kurz
Sanne Kurz2 min Lesezeit

Liebe Freunde, liebe Unterstützr,

danke für Euer wunderbares Feedback und - wir freuen uns total - 65 Fans haben wir schon in nur 2 Tagen gesammelt! Teilt das Projekt auch weiter fleissig, jeder Fan hilft und Fan werden kostet nichts!

Ganz neu ab heute und wir freuen uns super toll und sind wahnsinnig aufgeregt: Das Sparschwein-Schlachten und Konto-Plündern kann beginnen!!!
Denn heute freuen uns sehr, laut sagen zu können:
Das Crowdfunding für Die Herberge mit Startnext ist online!
Das große Spenden kann beginnen!

So könnt Ihr helfen:

  • Sagt allen Euren Freunden und Bekannten Bescheid. Statistisch gesehen macht 1 neuer Klick 1 Euro aus bei der Finanzierung. Es fehlen uns also nur noch... 15.000 Klicks!
  • Teilt den Link https://www.startnext.com/dieherberge immer mal wieder auf Facebook, leitet unsere Blog-Artikel weiter, teilt das Video.
  • Letzteres, also unser Crowdfunding Video auf Startnext, könnt Ihr hier http://bit.ly/dieherberge_video sehen und den Link teilen und weiter leiten hilft auch in jedem Fall!
  • Falls Ihr noch keine Fans seid: Klick, klick, klick! Danke!
  • Wir haben auch eine Facebook Seite - gleich liken! https://www.facebook.com/dieherbergederfilm
  • Last not least dürft Ihr natürlich ab sofort auch Eure Geldbeutel und Kreditkarten zücken, Euch unsere wunderschönen Dankeschöns aussuchen und spenden, spenden, spenden - Jeder Euro zählt!

Danke sagen Sepiafilm&Kittelfilm
Euer Tilman Schulz sowie Eure Barbara Lackermeier, Ysabel Fantou und Sanne Kurz

Datenschutzhinweis
Teilen
Die Herberge
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren