Crowdfunding beendet
"Die Herberge" erzählt mit viel schwarzem Humor und deutsch-arabischem culture clash-Witz eine etwas andere Flüchtlingsgeschichte, inspiriert von einer wahren Begebenheit. Diesmal sind Deutsche die Fremden, die eine Herberge suchen und Flüchtlinge, diejenigen, die sie aufnehmen und bewirten - in einem Landgasthof, der nun eine Flüchtlingsunterkunft ist: Kein Gastgewerbe, sondern pure Gastfreundschaft. „Der Humor ist keine Gabe des Geistes, er ist eine Gabe des Herzens“ Juda Baruch 1786 – 1837
19.415 €
Fundingsumme
271
Unterstütz­er:innen

271 Unterstützer:innen

Steffen Rapp
Steffen Rapp
Ysabel Fantou
Ysabel Fantou
MICHEL BACHELART-RAHUEL
MICHEL BACHELART-RAHUEL
Tobias Schmetzer
Tobias Schmetzer
Elisa Thieme
Elisa Thieme
Iris Lohmann
Iris Lohmann
Iris Lohmann
Iris Lohmann
Susa Tillich
Susa Tillich
Hede Beck
Hede Beck
monika theuer
monika theuer
Carola Brummer
Carola Brummer
Yvonne Schnur
Yvonne Schnur
Anonyme Unterstützungen: 80
Teilen
Die Herberge
www.startnext.com