Crowdfunding beendet
Jeder Farbe werden unterschiedliche Assoziationen und Wirkungen zugeschrieben. Warum ist das so? Warum ist BLAU weltweit die beliebteste Farbe, warum ist ROSA weiblich und weshalb wird BRAUN eher gemieden? Wieso tauchen in Redewendungen Farben auf, woher stammen Farbnamen und wieso lassen wir uns von Farben leiten? Auf der Suche nach Antworten bin ich auf Geschichten gestoßen, die mein Leben verändert haben. Je länger ich recherchierte, umso faszinierender wurde jeder einzelne Farbton.
1.575 €
Fundingsumme
31
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 DIE WELT DER FARBEN
 DIE WELT DER FARBEN
 DIE WELT DER FARBEN
 DIE WELT DER FARBEN

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 11.11.20 19:08 Uhr - 06.12.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Dezember 2020 vor Weihnachten
Startlevel 1.500 €

Beim Erreichen des Ziels kann der noch ausstehende Teil der Druckkosten für die erste Auflage von 50 Exemplaren finanziert werden.

Kategorie Literatur
Stadt München

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Alles begann mit Bienen. Als Frau eines Imkers interessierte ich mich immer mehr für diese Thematik und las eines Tages, dass Bienen die Farbe Rot nicht sehen können. Wie konnte das sein? Ich hatte gedacht, rote Blumen ziehen die Bienen regelrecht an. Die Recherche begann und ich fand immer mehr spannende Geschichten und erstaunliche Fakten über Farben. Meine Idee ist es, dieses Wissen weiter zu geben und ich entschied mich, ein Buch zu schreiben. Auf Grundlage der ersten Geschichte über das Farbsehen von Bienen, trägt das Buch den Titel „Warum Bienen kein Rot sehen und wir manchmal blau sind“ – 150 farbige Fakten. Es wird dir auf einzigartige Art und Weise die faszinierende Welt der Farben näher bringen.

Eigenschaften des Buches:
15 Kapitel – Weiß, Gelb, Orange, Rot, Rosa, Lila, Blau, Türkis, Grün, Braun, Grau, Schwarz, Gold, Silber, Bunt
10 Geschichten/Fakten pro Kapitel
Sonderformat 19,0 x 25,0 cm
Softcover mit Klebebindung und echter Buchbinderpappe
228 Seiten auf Recyclingpapier
Zahlreiche Fotografie

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Buch wurde von mir geschrieben, um Dir die Welt der Farben näher zu bringen. Das Wissen, welches ich durch die intensive Recherche über Farben erlangt habe, möchte ich in Form dieses Buches an Dich weitergeben. Das Buch ist für Jeden etwas Besonderes und soll Dir Freude bereiten.
Mein Ziel ist es, das Buch in einer fairen und nachhaltigen Druckerei produzieren zu lassen. Mir ist die Qualität des Buches sowie die Arbeitsweise der Druckerei sehr wichtig.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Über ein Jahr habe ich an dem Buch gearbeitet, habe intensiv recherchiert, war in Ausstellungen und Workshops zum Thema Farbe. 150 Geschichten möchte ich Dir in meinem Buch weitergeben und freue mich, wenn sie Dich genauso faszinieren wie mich.
Es sind Geschichten aus unterschiedlichen Genres, die Wissen vermitteln, Dich aber auch zum Staunen, Schmunzeln und Nachdenken bringen. Deine Sicht auf Farben wird sich mit Sicherheit verändern. Das Buch kann jedoch nur mit einer erfolgreichen Finanzierung gedruckt werden, da die Kosten für die Produktion sehr hoch sind.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Manuskript ist fertig und wurde bereits lektoriert. Das Design des Covers und der Satz des Buches wurden von mir als Grafikdesignerin selbst gestaltet. Dadurch konnte sehr viel Geld eingespart werden. Die Dankeschöns habe ich selbst designt, die Kosten für die Produktion werden von mir getragen.
Bei erfolgreicher Finanzierung wird das Buch produziert und Du wirst dein Exemplar von „Warum Bienen kein Rot sehen und wir manchmal Blau sind„ – 150 farbige Fakten in den Händen halten!

Wer steht hinter dem Projekt?

Mein Name ist Joanna. Ich wurde im Jahr 1978 in Kattowitz / Polen geboren und lebe seit meinem neunten Lebensjahr in der Nähe von München. Mein Wunsch war es immer, in einem kreativen Beruf arbeiten zu können. Dieser Wunsch erfüllte sich endlich im März 2019, denn nach 3 1/2 Jahren habe ich das berufsbegleitende Grafikdesign Studium an der Akademie Faber-Castell in Stein/Nürnberg erfolgreich absolviert. Aktuell arbeite ich als selbständige Grafikdesignerin und Künstlerin in München in einem Atelier und studiere im Fernstudium Journalismus. Ich liebe die Fotografie, das Malen, Kaffe, unsere Bienen und verbringe meine Freizeit am liebsten mit meinen drei Kindern und meinem Mann.

Unterstützen

Kooperationen

Akademie Faber-Castell

Herzlichen Dank an die Akademie Faber-Castell für die Kooperation und die Bereitstellung der Dankeschöns.

Teilen
DIE WELT DER FARBEN
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren