Die experimentelle Kunst Valeska Gerts ist Grundlage der sozialkritischen TanzMusikTheaterSatire, die sich sinnlich mit queer-feministischen, ästhetischen und politischen Strömungen der klassischen Avantgarde beschäftigt und durch kritische Revisionen bestehender Körper- und Genderbilder, die Künstler*innen wie Valeska Gert längst hinter sich gelassen zu haben glaubten, ins Jetzt überträgt. 
Vielleicht durchbricht nur die Verstörung durch das radikal Andere einer Welt am Scheideweg.
Startphase
Startlevel 5.000 €
 Different Food - Different Entertainment
 Different Food - Different Entertainment
 Different Food - Different Entertainment
 Different Food - Different Entertainment
 Different Food - Different Entertainment

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 31.08.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 04.10.2021 - 04.11.2021
Startlevel 5.000 €

Den Performer*innen eine angemessene Probenpauschale zu bezahlen.

Kategorie Theater
Stadt Stuttgart
Website & Social Media
Impressum
ARS MORIENDI - CD-Produktion
Musik
DE

ARS MORIENDI - CD-Produktion

ARS MORIENDI - DIE KUNST DES STERBENS Kunst der Fuge und Arien von Johann Sebastian Bach - Ensemble il capriccio und Franz Vitzthum, Countertenor
Neue Konzertreihe in der Berger Kirche
Musik
DE

Neue Konzertreihe in der Berger Kirche

Die innovative Konzertreihe im Herzen Stuttgarts begeistert mit neuen Konzepten und Ideen: vielseitig- innovativ- zeitlos!