Crowdfunding beendet
Die erste Veröffentlichung nach acht Jahren Weltenbau! Fünf Autoren erzählen von einer Zeit der Verzweiflung innerhalb der Welt Divoisias. Nachdem Hunderttausende in ihrem eigenen Blut ertrunken sind, müssen die überlebenden Menschen, Drachen und Wugen mit den Folgen des größten aller Kriege zurechtkommen. Währenddessen entsteht eine neue Welt. Eine Welt der Harmonie. Doch werden die neuen Völker, darunter Zentauren, Elfen und Zwerge, dieser Harmonie auch gerecht?
6.430 €
Fundingsumme
119
Unterstütz­er:innen
Shai Hoffmann
Shai Hoffmann Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."

119 Unterstützer:innen

Jochen Lupprian
Jochen Lupprian
Christian & Severine Weinhold
Christian & Severine Weinhold
Benedikt Franken
Benedikt Franken
David Kretschmer
David Kretschmer
Elias Neuhold
Elias Neuhold
Eva Philippi
Eva Philippi
David Fossen
David Fossen
Sabrina Kalmbach
Sabrina Kalmbach
Timon Röstel
Timon Röstel
Dustin Müller
Dustin Müller
Dailo-Daniel Mai Nguyen
Dailo-Daniel Mai Nguyen
Benedikt Sprengel
Benedikt Sprengel
Anonyme Unterstützungen: 18
Teilen
Weltenbruch - Das Mal der Sonne
www.startnext.com

Finden & Unterstützen