dna merch - made with dignity, worn with attitude
Werdet Teil eines grenzüberschreitenden Projekts und unterstützt mit limitierten Band-T-Shirts Arbeiterinnen in Kroatien und Südasien! Ihr entscheidet in welcher Auflage euer neues Lieblings-T-Shirt produziert wird, denn es werden nur genau so viele Band-T-Shirts hergestellt, wie im Laufe der Kampagne von euch, der crowd bestellt worden sind!
23.110 €
60.000 € Fundingziel 2
548
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
27.04.2016

T-Shirts Mitte Mai in Berlin erwartet +++ Delivery in 2nd half of May

Anton Wundrak Mantovanini
Anton Wundrak Mantovanini2 min Lesezeit

Letzte Woche haben wir euch auf Facebook, anlässlich der "Fashion Revolution Week", einige Hintergrundinformationen zur laufenden T-Shirt-Produktion gegeben. Die FR-Aktionswoche nimmt das Rana Plaza Desaster vom 24. April 2013 zum Anlass, um Druck auf die globale Textilindustrie auszuüben und das Thema faire und sichere Arbeitsbedingungen in den Blickpunkt der Öffentlichkeit zu rücken.

Tausende Menschen haben sich weltweit, sowohl online als auch offline, an Workshops und Diskussionen beteiligt und die Frage „Who made my clothes?“ gestellt. Um zu zeigen, wer genau eigentlich unsere bzw. eure Shirts macht, und um den komplexen Produktionsablauf zu veranschaulichen, haben wir euch mit nach Indien und Kroatien genommen.

Ihr konntet sehen, dass von der Baumwolle bis zur eigentlichen Fertigung der Shirts in Kroatien, bereits viele einzelne Schritte, wie Spinnen, Stricken und Färben nötig sind.

Es gab nach den Schwierigkeiten beim Transport der Stoffe von Indien nach Kroatien jetzt auch noch mal unerwartete Probleme beim Zuschnitt. Die einzelnen Stofflagen sind leider nicht von identischer Breite, weshalb das Zuschneiden wesentlich länger gedauert hat. Es sind jetzt aber alle Motive gedruckt und die Vorder- und Rückenteile werden im Augenblick zusammengenäht. Voraussichtlich Mitte Mai kommen die Shirts nun bei uns in Berlin an!

Wir halten euch hier, per E-Mail und über Facebook natürlich weiterhin auf dem Laufenden.

Bis dahin!

-------

Last week we took part at the "Fashion Revolution Week" via Facebook, in occasion of the Rana Plaza accident of April 24th, 2013.

We gave you some insight views of the production process of your t-shirts, to show you, how complex it is and whos actually behind all this several steps – the 14 sewers of Humana Nova as well as our partners of Fair&Organic in India.

Before there is the fabric, you need to harvest the cotton, spin the fibres into yarn, knit the fabric and dye it.

After then it is send to Croatia, where the girls of Humana Nova do the cutting, printing, sewing and finishing.

Somewhat elaborate, right?

Right now the shirts are in the final sewing process and we finally expect them to be in Berlin by mid of May!

We keep you updated here, via e-mail and on facebook.

Cheers!

Impressum
dna merch Wundrak & Zelmer GbR
Richardstraße 60
12055 Berlin Deutschland

Steuernummer: 16/600/01134
Ust.Id.: DE 301774845