Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Theater
Retten! - ein Projekt von dollytakesatrip
Dollytakesatrip rettet den „Stammtisch"! Rosi und Norbert betreiben diese urige Berliner Eckkneipe seit 15 Jahren. Durch die Veränderung der Bevölkerungsstruktur und den dadurch hervorgerufenen Wandel der Kundschaft sind die Einnahmen seit langem gleich null. Mit dem Bau einer Kleinkunstbühne und einer ordentlichen Startschuss-Performance zu den Themen Verdrängung, Helfersyndrom und Heldentum werden wir den Stammtisch wieder auf finanziell sichere Beine heben! Helft uns dabei!
Berlin
1.250 €
1.250 € Fundingziel
39
Fans
22
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Retten! - ein Projekt von dollytakesatrip

Projekt

Finanzierungszeitraum 27.05.15 15:30 Uhr - 05.07.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juli - Oktober 2015
Fundingziel erreicht 1.250 €
Stadt Berlin
Kategorie Theater

Worum geht es in dem Projekt?

Mit diesem Projekt wollen wir einer Berliner Eckkneipe das Leben retten und ein Zeichen setzen für die mögliche Verbindung von alteingesessener Bevölkerung, jungem Nachwuchs und neu hinzugezogenen Menschen. Außerdem wollen wir einen neuen Ort schaffen für kulturelle und verbindende Veranstaltungen jeder Art in Neukölln.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten zum einen Künstler, Performer, Musiker und Tänzer ansprechen, die selber einen Ort zum Ausstellen und Aufführen suchen. Zum anderen wenden wir uns an Menschen, die die Berliner Urigkeit so lieben, sie erhalten möchten und auf der Suche nach einem Ort zum Feiern sind.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die Änderung der Bevölkerungsstruktur in Berlin Neukölln führt zu einer rasanten Vertreibung von sozial schwächer gestellten und auch alten Menschen. In unseren Augen wird hierdurch die Kultur und der Geist eines Kiezes verdrängt und mit ihm ein großer Erfahrungsschatz der bisher ansässigen Bevölkerung. Der "Stammtisch" ist eine der wenigsten übriggebliebenen Kneipen der Weserstraße und bildet somit eine Art kulturelle Insel in einem Kiez von mittlerweile fast täglich aus dem Asphalt sprießenden neuen Kneipen und Start Ups. Setzt der Gentrifizierung der Berliner Innenstadt diese kreativen Kulturinseln in den Weg! Wir möchten Altes und Neues miteinander verbunden sehen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir bauen eine Bühne in den Stammtisch, wir installieren eine Lichtanlage, wir installieren eine Tonanlage! Alles was dann übrig bleibt wird in die Kollektivkasse gezahlt und bildet das Startkapital für alle weiteren Performances von dollytakesatrip!

Wer steht hinter dem Projekt?

Dollytakesatrip ist ein Künstlerkollektiv aus TänzerInnen, SchauspielerInnen, einem Regisseur und einer Choreografin, das sich 2014 zur ersten Performance für das Kunstfestival 48 Stunden Neukölln gegründet hat. Weitere Informationen unter www.dollytakesatrip.de

Impressum
dollytakesatrip
Marlène Bunge
Flughafenstr. 44
12053 Berlin Deutschland

Steuer-ID 64 517 238 899

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.509.918 € von der Crowd finanziert
0 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH