Crowdfunding beendet
DOMA means "AT HOME" in Sorbian and describes a place that Jessy James LaFleur has never found and is no longer looking for; She's a paper plane that flies from one place to another and found a wharf in her poetry and activism. With her many stories she wants to create a Spoken Word album for dreamers, for poetry lovers, for nomads, activists and (r)evolutionists. In 3 different languages, accompanied by a Cello, Guitar, Bass and Piano: Spoken Word meets classic, jazz and experimental music.
2.374 €
Fundingsumme
38
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung Die Crowd hat entschieden: Das Projekt wird ein toller Erfolg!
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 DOMA - A home for a paper plane
 DOMA - A home for a paper plane
 DOMA - A home for a paper plane
 DOMA - A home for a paper plane
 DOMA - A home for a paper plane

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 10.11.20 15:56 Uhr - 31.12.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2.11.2020 - 01.02.2021
Startlevel 1.000 €
Kategorie Hörspiel / Hörbuch
Stadt Görlitz
Impressum

Weitere Projekte entdecken

Kinderbuch LOU
Literatur
AT

Kinderbuch LOU

Eine ziemlich lange Schlange.
Endlich kein Ärger mehr mit Technik!
Bildung
AT

Endlich kein Ärger mehr mit Technik!

Die App "Wilma" unterstützt dich im digitalen Alltag und hilft dir, deine Herausforderungen mit Smartphone, PC und Co. einfach zu lösen.
Ntombi-Langa Radio Project for South Sahara Africa
Community
DE

Ntombi-Langa Radio Project for South Sahara Africa

Vorgesehen ist ein Frauen-Radioprojekt in Bremen, der hauptsächlich Frauenspezifische Themen in südlichen Länder Afrika und auch global übertragen