Crowdfunding beendet
Mit dem neu errichteten Probenzentrum schlägt Niedersachsens größtes Freilichttheater ein neues Kapitel der Kulturproduktion auf. Auf drei Stockwerken kann in Zukunft geprobt, getanzt, gesungen, geschreinert, geschneidert, gemalt und gekocht werden. Jetzt fehlt noch die technische Ausstattung. Damit wir hier produzieren und die Ergebnisse unserer Arbeit zeigen können, wie es sich gehört bei uns: Auf höchstem Niveau. Damit es hier auch in Zukunft Kultur gibt! Dafür brauchen wir Eure Hilfe!
5.483 €
Fundingsumme
47
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Kulturproduktion der Zukunft
 Kulturproduktion der Zukunft
 Kulturproduktion der Zukunft
 Kulturproduktion der Zukunft
 Kulturproduktion der Zukunft

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 08.12.20 09:47 Uhr - 05.01.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Dezember 2020
Startlevel 3.000 €

Für 3000 € geht in einem unserer Räume das Licht an.

Kategorie Theater
Stadt Bad Gandersheim

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Die Gandersheimer Domfestspiele konnten im Sommer 2020 zum ersten Mal in Ihrer über 60-jährigen Geschichte als Folge der Coronapandemie nicht stattfinden.
Immer wieder wurden wir seither darauf angesprochen, wie sehr wir von vielen Menschen vermisst werden.
Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, alles dafür zu tun, damit wir auch hier das machen können, was wir am besten können: Theater!
Und weil wir alle in dieser schweren Zeit noch viel mehr tolles Theater brauchen, haben wir uns entschlossen, aus unserem neuen Probenzentrum einen erstklassigen Aufführungsort zu machen.
Was uns hierzu noch fehlt, ist die perfekte technische Ausstattung: Ton und Licht!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Der Kreis Northeim ist seit über 60 Jahren unsere Heimat.
Für seine Menschen machen wir Theater.
Mit unserer Mischung aus Theater, Musical und Familienstück begeistern wir jedes Jahr mittlerweile über 60.000 Menschen - auch über die Grenzen des Landkreises Northeim hinaus.
Theaterspaß für groß und klein!
Wir möchten unsere Produktionsbedingungen verbessern und in Zukunft auch hier ein Zentrum für Kultur und Begegnung sein!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit ihrer Geschichte und ihrer Strahlkraft gehören die Domfestspiele zur Identität des Landkreises und der ganzen Region.
Wer uns unterstützt, trägt nicht nur zu einem großen Kulturprojekt für alle und zur Steigerung der Lebensqualität in unserer schönen Region bei, er oder sie kann sich auch eines unserer schönen Dankeschöns sichern!
Auf jeden Fall wird jede Spenderin und jeder Spender auf unserer Homepage genannt und bekommt auf Wunsch eine Spendenquittung.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit der Unterstützung vieler Menschen werden wir nach erfolgreicher Finanzierung dazu in der Lage sein, professionell hochwertiges Licht- und Tonequipment anzuschaffen, um bei Präsentationen, Proben und vor allen Dingen bei Aufführungen unserem Publikum und unseren Partnern ein Arbeiten und einen Kunstgenuß auf hohem Niveau ermöglichen zu können. Bei 3000 € geht das Licht an.
Bei 10000 € bekommen wir Profisound.

Wer steht hinter dem Projekt?

Seit 62 Jahren finden die Gandersheimer Domfestspiele nun schon statt: Immer vor der wunderbar-magischen Kulisse unserer Stiftskirche aus dem 9. Jahrhundert.
Über 100 Menschen arbeiten jedes Jahr mit Herzblut für diese Festspiele, die regelmäßig über 60.000 Menschen begeistern.
Wer steht also hinter unserem Projekt?
Der Intendant Achim Lenz, der Geschäftsführer Thomas Groß, unser Team und vor allen Dingen
Viele, viele Menschen!

Unterstützen

Teilen
Kulturproduktion der Zukunft
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren