Log in
Sign up

Newsletter

By signing up, you agree to our terms of use and our privacy policy.

Der Verein Dorfplatz und seine Gemeinschaftsküche

Der Verein Dorfplatz und seine Gemeinschaftsküche

Wir verwandeln eine alte Werkstatt zu einem integrativen Treffpunkt & Veranstaltungsraum: dem NEST.

Sankt Andrä-Wördern Community
Dorfplatz St. Andrä-Wördern
Verein St. Andrä-Wördern
Starting phase
Answer three short questions to help the starter.

Project

Funding period 13.11.2016 23:59 Uhr
Realisation period Oktober und November 2016
Funding goal 10,000 €
City Sankt Andrä-Wördern
Category Community
Mit deiner Unterstützung renoviert der Verein DORFPLATZ eine Werkstatt zu einem barrierefreien Veranstaltungsraum mit Gemeinschaftsküche: dem NEST. Ein Platz für Veranstaltungen, Mittagstisch, Workshops, Miteinander und vielem mehr. Für Alt und Jung. Zugezogene und Alteingesessene. Koch- und Essbegeisterte.

What is this project all about?

Das NEST am Dorfplatz
Am "Dorfplatz" entsteht eine Gemeinschaftsküche, die zum Mittagstisch, Vernetzen, Plaudern und Genießen einlädt – und Herberge für unser „Repair Cafè“ wird.
Dabei legen wir Wert auf gemeinschaftliches und kooperatives Vorgehen - und auf nachhaltige und faire Produkte. Es entsteht ein Ort, wo sich der Bauch entspannt, das Herz öffnet, die Seele weitet und der Verstand angeregt wird.


1+1 = viele
Vereinsübergreifend gibt es hier Platz für unterschiedlichste Interessen und Angebote: Vom Verein Grenzenlos - wo Kochen mit unterschiedlichen Nationen im Mittelpunkt steht - über Spielabende bis hin zu Improtheater & Ukulelestammtisch. Vorträge, Geburtstagsfeiern, Lange Nacht des Erzählens, Konzerte, Lesungen und vieles mehr fehlen natürlich auch nicht.


Der Dorfplatz
Das NEST ist Teil des Vereins DORFPLATZ St. Andrä-Wördern: Der „Dorfplatz“ steht für gelebte Toleranz sowie freudvolle Kooperation. Ein Gemeinschaftsbüro mit Co-Working-Space, Kunsthandwerksstätten und eine Gemeinschaftsküche mit Repair Café und Veranstaltungsraum beleben ein ehemaliges Gestüt neu und öffnen den Raum für Kreativität, Inklusion und Soziales. Hier können Menschen aller Generationen und Nationalitäten sich treffen, sich austauschen, ihren Lebensunterhalt verdienen, kochen, lachen und spielen.

What is the project goal and who is the project for?

Unser Ziel ist ein multifunktionaler, barrierefreier Begegnungsraum mit Küche.
Damit erschaffen wir Platz für:

  • Gemeinsame Kulinarik: zusammen kochen, essen und plaudern
  • Veranstaltungen: von Singen, Marmelade einkochen bis hin zu Info-Veranstaltungen.
  • einen regelmäßigen Mittagstisch für die NutzerInnen des Dorfplatzes und Gästen
  • einen Treffpunkt für den Ort und einen Platz zum Verweilen
  • Ausstellungsfläche für die KunsthandwerkerInnen und KünstlerInnen

Unsere Zielgruppe ist ein Abbild einer funktionierenden Dorfgemeinschaft. Das heißt für uns:

  • Alt und Jung
  • Alteingesessen, Zugezogen oder auf der Durchreise
  • im Rollstuhl oder auf dem Skateboard
  • Gebärdensprache oder russisch sprechend
  • ohne oder mit Religion
  • männlich, weiblich oder irgendwas dazwischen

Why would you support this project?

Jedes Dorf braucht einen Platz!
Und jeder Platz braucht eine Küche

Die Küche ist das Herz: hier treffen die Menschen aufeinander. Es wird geplaudert, Pläne geschmiedet, Zeit verbracht, geweint und gelacht - und vor allem: gut gegessen.

Mit dem Dorfplatz und dem NEST erschaffen wir einen integrativen Treffpunkt für einen lebendigen Alltag, kooperatives Wirtschaften und soziale Projekte.

Mit deiner Unterstützung renovieren wir eine alte Werkstatt zu einem modernen, schönen Vereinslokal, in dem Platz für viele und vieles ist:

  • gemeinsam kochen
  • Mittagstisch für die Menschen aus der Umgebung
  • Workshops und Seminare
  • integration von Flüchtlingen
  • Platz für Kinder und Jugendliche

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Mit dem Geld wird der Umbau des Lokals mit-finanziert: damit eine alte Werkstatt in neuem Glanz erstrahlt. Damit hier jung und alt zusammen kommen. Konkret bedeutet das:

  • Boden: eine neuer Boden, damit darauf getanzt, geplaudert, gegessen und gespielt werden kann
  • Heizung - damit es auch im Winter wohlig warm ist
  • Kücheneinrichtung - Eine moderne und vielseitige Gastro-einrichtung.
  • Barrierefreier Zugang - sowohl in der Raumgestaltung als auch im Konzept, damit hier in inklusive Raum für Vielfalt entsteht

Who are the people behind the project?

Verein Dorfplatz
Der DORFPLATZ St. Andrä-Wördern steht für gelebte Toleranz sowie freudvolle Kooperation. Ein Gemeinschaftsbüro mit Co-Working-Space, Kunsthandwerksstätten und eine Gemeinschaftsküche mit Repair Café und Veranstaltungsraum beleben ein ehemaliges Gestüt neu und öffnen den Raum für Kreativität, Inklusion und Soziales. Hier können Menschen aller Generationen und Nationalitäten sich treffen, sich austauschen, ihren Lebensunterhalt verdienen, kochen, lachen und spielen.

Verein grenzenlos
Gemeinsam Kochen, Essen und Trinken – so hat es angefangen: Menschen aus mehr als 70 Nationen in St. Andrä-Wördern wurden zu offenen Kochabenden eingeladen, die seither alle zwei Monate stattfinden.

Grenzenlos schafft Raum für Vielfalt, Spaß und neue Begegnungen. Grenzenlos verbindet Menschen unterschiedlicher Herkunft bei kulturellen und sozialen Aktivitäten vom Kochen über Sport bis hin zum Spielen und vieles mehr.

Die MieterInnen am Hof und die UnterstützerInnen aus der Umgebung:
Am Dorfplatz finden viele Menschen zusammen: HandwerkerInnen, eine Foodcoop, Gäste und Freunde. Alle diese sind zukünftige NutzerInnen und MitgestalterInnen des Vereinslokals

Legal notice
Verein Dorfplatz St. Andrä Wördern
Josef Karner Platz 1
3423 Wördern Österreich

Das Projekt “Dorfplatz” ist ein sozio-ökonomisches Zentrum für kooperatives Arbeiten, Lernen und Leben. Seit 2015 entsteht in dem ehemaligen Gestüt in St. Andrä-Wördern ein “Dorfplatz”: Durch die Mitwirkung verschiedener KunsthandwerkerInnen in kleinen Werkstätten, dem Angebot eines Gemeinschaftsbüros, eines Repair Cafés und einer gemeinschaftlich genutzten Infrastruktur können sich Alt und Jung, Handwerk und Dienstleistung, Foodcoop und soziale Projekte, Kochbegeisterung und Heißhunger begegnen.

About Startnext

Startnext is the largest crowdfunding platform for creative and sustainable ideas, projects and startups in Germany, Austria and Switzerland. Artists, creative people, inventors and social entrepreneurs present their ideas and fund them with the support of many people.

Startnext statistics

33,922,163 € funded by the crowd
4,071 successful projects
705.000 users

Security

Is important to us, so we adhere to these standards:

  • Privacy protection under german law
  • Safe payments with SSL
  • Secure transactions by our trustee secupay AG
  • Verification of the starters under german law

Payment methods

Funding creativity together - Discover new ideas or start your own project!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH