Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Food
Wir lieben Bier! Es gibt so viel leckeres Craft Beer, was es zu entdecken gilt, doch gemütliche Kneipen für diese Entdeckungstour gibt es in Leipzig kaum. Wir wollen unserer Liebe zum Bier folgen und eine urige Bar nach Leipzig bringen, in der man auf tolle Biere, veganes Essen und liebe Leute trifft.
9.208 €
10.000 € Fundingziel
58
Fans
112
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Dr. Hops | Craft Beer für Leipzig

Projekt

Finanzierungszeitraum 12.01.17 09:33 Uhr - 17.02.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum März 2017
Fundingschwelle 6.500 €
Fundingziel 10.000 €
Stadt Leipzig
Kategorie Food

Worum geht es in dem Projekt?

Wir wollen einen Ort der Biervielfalt und des Zusammenseins in Leipzig schaffen.

Denn aus unserer Sicht ist es schade, dass die deutsche Bierkultur so stark von den Industriebieren geprägt ist, welche von großen Konzernmanagern geführt, meist vollautomatisch produziert werden und sich geschmacklich stark ähneln.

Handarbeit und Idealismus sind uns hingegen viel sympathischer!

Die Craft Beer-Szene ist freundschaftlich und herzlich.
Es ist eine Bewegung in der alle die gleiche Überzeugung haben, die Handwerk und Individualität wieder schätzt.

In diesem Sinne wollen wir das Dr. Hops führen.

Faire Händler und Handelsbeziehungen sind uns wichtig, Zutaten unserer Speisen kommen größtenteils aus Leipzig und dem Leipziger Umland und sind meist saisonal.

Die Biere, welche wir anbieten werden noch handwerklich gebraut und haben Ecken und Kanten.
Dabei achten wir mit unseren Sortiment und unserer Beratung darauf, dass wirklich jeder ein Bier findet, was ihm schmeckt.

Regelmäßig werden wir Tastings haben, um den bierigen Gaumen zu schulen und hin und wieder werden Brauer aus der Szene vorbeikommen, die einen Abend lang ein paar Spezialitäten im Gepäck haben werden :-)

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir wollen die Craft Beer-Szene in Leipzig weiter vorantreiben und mit dieser Bar eine Idee verwirklichen, die sich der Großindustrie entgegenstellt und wieder Qualität und Fairness statt Gewinnmaximierung und Wachstum in den Fokus rückt.

Das schöne an der Craft Beer-Vielfalt ist, dass sie sowohl Bierliebhaber anspricht, als auch Menschen, die von sich behaupten würden, dass sie kein Bier mögen.
Das zeigt sich ins unserem Freundes- und Bekanntenkreis, den wir nun seit langer Zeit mit unseren Bierentdeckungen nerven :-)

Ansonsten wird das Dr. Hops ein Platz für alle, die einen gemütlichen Abend inmitten einer lebendigen Kneipe verleben wollen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit jedem Euro fördert ihr ein Kneipenkonzept, was unabhängig von großen Brauereien agieren will und kleines Handwerk wieder fördert.

Ihr macht Leipzig damit etwas bunter, seid Teil einer guten Sache und, naja, schaut euch doch einfach mal die Dankeschöns an! :-D

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit 6.500 € von dem Crowdfunding-Geld wollen wir den Kern unserer Bar finanzieren: Die Zapfanlage.
Geplant sind 6-8 Hähne, die euch mit regelmäßig wechselnden Bierspezialitäten beglücken werden.

Weiterhin sollen 3.500 € in Einrichtung wie Tische und Stühle fließen.
Hier werden wir, allein weil es nachhaltig ist, gebrauchte Stücke in die Bar stellen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Drei ganz schlimme Biernerds! :-D

Stine, Franz und Christof.

Stine und Franz haben sich irgendwann mal bei der Arbeit hinter dem Tresen in einer Leipziger Bar kennengelernt, schnell festgestellt, dass sie beide eine Passion für Bier haben und dann auch bald zusammen ein wenig gebraut.
Franz reiste dann 2015 für ein Jahr durch Neuseeland und Australien, wo er von der lebendigen Craft Beer-Kultur begeistert war.
Stine besuchte ihn dort und nach einigen Bieren war klar, diese Kultur muss in die Heimat gebracht werden.
Stine machte sich wieder Heim und bildete sich zur Bierbotschafterin fort, während Franz in einigen Craft Beer-Brauereien als Assistenzbrauer anheuerte (im Klartext heißt das viel putzen :-)).
Nachdem sie in Deutschland wieder zueinander gefunden hatten, kam Christof, der dritte im Bunde, hinzu.
Eigentlich Doktor der Luft- und Raumfahrt und kein Biertrinker, bekam er trotzdem von den anderen beiden mal ein Craft Beer verordnet.

Seine Reaktion war etwa so: "Was ist das für 1 Bier!? Vong dem Geschmack her!"

Er mochte den Geschmack so sehr, dass er von da an regelmäßig neue Biere probieren wollte.

Und so war das Trio komplett!

Wenn ihr noch ein paar seriöse Details über uns wissen wollt, schaut einfach auf unsere Profile oder schreibt uns an! :-)

Impressum
Leipziger BierKR UG (haftungsbeschränkt)
Franz Uhlig
Eichendorffstraße 7
04277 Leipzig Deutschland

Vertretungsberechtigte Personen: Stine Täubert und Franz Uhlig
HRB 33225

Kuratiert von

Die Craft Beer Revolution

Wir wollen die Craft Beer Kultur fördern! Während es im Weinmarkt jede Menge kleiner, unabhängiger und exklusiver Handwerksbetriebe gibt, die uns mit ihren Aromen und Anbaukulturen verwöhnen, sehen wir im industrialisierten Biermarkt hierzulande nur wenig Kreatives. Umso mehr freut es uns, das...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.144.567 € von der Crowd finanziert
4.940 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH