<% user.display_name %>
Projekte / Film / Video
Miriamba
Ein Film über eine Frau, die man nicht leben lassen wollte. Nein, man wollte sie nicht töten. Nur das Leben in ihr wollte man nicht. Besatzungskind. Spanisch/deutsch/jüdische Mutter. Schwarzer Vater. Kinderheim. Geprügelt. Gedemütigt. Träume. Flucht. Adoption. Mensch. Endlich Mensch! Theater, Schauspiel, Film. Leben! Endlich lebenswert – in einer Welt, die das Wort lebensunwert kennt. Bislang Unterstützung durch Günter Wallraff und versch. Schauspieler. Jetzt muss das Drehbuch finanziert werden.
10.580 €
9.500 € Fundingziel
63
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
28.12.13, 15:34 Joachim Lünenschloß, NEUE FILZ FILM GmbH

Und es wird spannend: im nächsten Jahr soll das Filmprojekt "MIRIAMBA", mit Miriam Goldschmidt in der Hauptrolle, realisiert werden. Es wird ein harter Kampf mit Redaktionen und Förderinstitutionen werden, denn es ist kein sogenannter "Mainstream" Stoff.
Also "Butter bei die Fische", für eine Geschichte, an der ich mit Freunden seit über fünf Jahren arbeite (Boxhandschuhe anziehen! Und: Herz und Verstand nicht vergessen- das ist meine Devise).

Herzlichst, Joachim Lünenschloß