<% user.display_name %>
Projekte / Film / Video
Miriamba
Ein Film über eine Frau, die man nicht leben lassen wollte. Nein, man wollte sie nicht töten. Nur das Leben in ihr wollte man nicht. Besatzungskind. Spanisch/deutsch/jüdische Mutter. Schwarzer Vater. Kinderheim. Geprügelt. Gedemütigt. Träume. Flucht. Adoption. Mensch. Endlich Mensch! Theater, Schauspiel, Film. Leben! Endlich lebenswert – in einer Welt, die das Wort lebensunwert kennt. Bislang Unterstützung durch Günter Wallraff und versch. Schauspieler. Jetzt muss das Drehbuch finanziert werden.
10.580 €
9.500 € Fundingziel
63
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
21.05.13, 10:39 Joachim Lünenschloß, NEUE FILZ FILM GmbH

Liebe Freunde des Filmprojekts MIRIAMBA.
Ich möchte noch einmal Alle recht herzlich zum Kennenlernen in das Büro der NEUE FILZ FILM einladen!
Der Termin hat sich verschoben. Er steht jetzt fest und ist am Sonntag dem 2. Juni, ab 20:00 Uhr, in der Vorgebirgstr.187, 50069 Köln.
Ich bitte um eine kurze Anmeldung per Mail unter:

[email protected]

Ich freue mich auf Euer kommen!

Alles Gute bis dahin, Joachim Lünenschloß