Log in
Sign up

Newsletter

By signing up, you agree to our terms of use and our privacy policy.

Drei Rosen - ein getanztes Märchen

Drei Rosen - ein getanztes Märchen

Drei Rosen, drei Mädchen, drei Träume - Tänze, die von Leid, Kampf, Verzweiflung und Liebe erzählen, von Dämonen, Priesterinnen, Meerjungfrauen und Schmetterlingen... Bunt wi...

Frankfurt am Main Theater
Melanie Meier
Melanie Meier
1,248 €
1,190 € Funding goal
61
Fans
41
Supporters
Project successful
Become a fan (61)
Fans get updates via email
 Drei Rosen - ein getanztes Märchen

Project

Funding period 15.08.2012 10:31 Uhr - 09.11.2012 23:59 Uhr
Funding goal 1,190 €
City Frankfurt am Main
Category Theater
Drei Rosen, drei Mädchen, drei Träume - Tänze, die von Leid, Kampf, Verzweiflung und Liebe erzählen, von Dämonen, Priesterinnen, Meerjungfrauen und Schmetterlingen... Bunt wie unsere Tänze sind auch die Stätten des Geschehens, die sich nur durch eine ausgefeilte Bühnentechnik und ein gut durchdachtes Bühnenbild auf die Bühne zaubern lassen. Zur Finanzierung der Licht- und Tontechnik und unseres Bühnenbildes für die Premiere am 24.11.2012 in Frankfurt brauchen wir Eure Unterstützung.

What is this project all about?

Unser Schaffensschwerpunkt ist der orientalische Tanz mit all seinen Varianten und modernen Interpretationen. Mal klassisch ägyptisch, mal orientalische Tanzfantasie, ein bisschen American Bellydance und eine Prise Fusion - wir machen vor nichts halt.

Und wir wollen weg von der typischen, meist überlangen Nummernshow orientalischer Tanzevents in Deutschland, bei der sich ein Tanz an den anderen reiht, eine Solistin der vorherigen folgt...
Kein Spannungsaufbau während der Show, und, wenn man ehrlich ist: Die meisten Tänzerinnen sind in ihrem Tanz, ihrer Musikauswahl und ihrem Ausdruck mittlerweile austauschbar geworden.

Das sind wir leid.

Wir möchten eine Geschichte erzählen, der der Zuschauer von Anfang bis Ende mit Spannung folgt. Die ihn fesselt, die so abwechslungsreich ist, wie unsere 20 Projektteilnehmerinnen verschieden sind.
Wir möchten fantasievolle Gruppentänze auf die Bühne bringen, Bilder zaubern, die die Herzen der Zuschauer höher schlagen lassen.

Daran arbeiten wir seit Januar 2012. Premiere unseres getanzten Märchens "Drei Rosen" wird am 24.11.2012 in Frankfurt am Main sein (www.ot-pur.de/tanzshow).

What is the project goal and who is the project for?

Unsere Projektteilnehmerinnen sollen das große Ganze erfahren. An einer "echten" Produktion teilnehmen, sich einbringen und sich entwickeln.
Und sich interessierten Zuschauern präsentieren.
Zuschauern, die ein Interesse am (orientalischen) Tanz und Tanztheater haben. Die vielleicht auch einfach nur einen schönen Abend verbringen möchten. Die gespannt sind, was der "Bauchtanz" außer Klischees zu bieten hat.

Die Solistinnen treten bei uns in den Hintergrund. Wir lassen den bisher unerfahrenen, aber hochmotivierten und interessierten Tanzschülerinnen den Vortritt. Wir produzieren aber keine Werkschau.

Den hohen Anspruch, den wir an uns als Tänzerinnen und Dozentinnen stellen, übertragen wir vorbehaltlos auf die Projektteilnehmerinnen. Unsere Teilnehmerinnen üben bereits seit Anfang 2012 die Tänze für die Show!

Why would you support this project?

Orientalischer Tanz, egal ob klassisch oder modern, wird immer noch belächelt und in der Kunstszene wenig ernst genommen.
Oft wird er als unseriös empfunden, wenig anerkannt, und seine Kritiker beschäftigen sich mit diesem Thema meist gar nicht erst ernsthaft...
Den Konsumenten und Kunstunterstützern geht ganz ähnlich.

Hier möchten wir ansetzen und beweisen:
Auch Tänzerinnen mit dem Schwerpunkt "Orientalischer Tanz" schaffen Kunst!

20 Projektteilnehmerinnen, 4 Solistinnen und 4 Piraten trainieren seit Januar.
Es wäre schade und der Arbeit aller Mitwirkenden nicht angemessen, wenn wir an der Bühnentechnik sparen müssten...

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Mit dem Geld finanzieren wir unsere aufwändige Licht- und Tontechnik sowie das Bühnenbild.
Auch, wenn das Frankfurter Schultheater-Studio für Theaterproduktionen gut ausgestattet ist, benötigen wir für Tanz, das Erzählen einer Geschichte ohne Worte, das kleine bisschen Mehr an Effekten und einen hervorragenden Mann am Technikpult.
Neben den anfallenden GEMA-Gebühren sind die Kosten für Technik und Personal der größte Kostenpunkt in unserer Kalkulation.

Ziel ist nicht, Geld mit dieser Show zu verdienen - das ist in unserer Sparte leider auch gar nicht möglich...
Alle Einnahmen aus diesem Crowdfunding-Projekt fließen zu 100% in die Finanzierung der Premiere unseres Märchens.

Und, sollte es ein wenig mehr werden, als wir benötigen: Die Projektteilnehmerinnen freuen sich über jede finanzielle Unterstützung bei der Herstellung ihrer Kostüme :).

Schon im Vorfeld danken wir allen Supportern für ihre Unterstützung!

Who are the people behind the project?

Hinter "Drei Rosen" steht ein Team dreier engagierter Künstlerinnen: Hanan Kadur, Mellany Amar und Sora.
Das sind 50 Jahre orientalischer Tanz - wenn wir unsere Tanzjahre addieren ;) .
Mittlerweile sind wir alle drei hauptberuflich als Tänzerinnen/Künstlerinnen/Dozenten tätig.
Und, wenn wir unser Unterrichts- und Performance-Angebot zusammen nehmen, kommen wir auf ein sehr breites Spektrum der Künste: Orientalischer Tanz (ägyptischer Stil und Oriental Fantasy), Visagistik, Tribal Style Dance und Tribal Fusion, Burlesque, Gesang, Moderation, Märchenerzählerei, Poi-und Feuertechnik, zirzensische Künste...

Mehr Informationen über uns findet Ihr auf unseren Internetseiten:
www.hanan-kadur.de
www.ot-pur.de
www.sora-tanzt.de

Unser Showprojekt ist ein Baustein unseres Unterrichtsangebotes an Frauen, die nicht unbedingt eine Bühnenkarriere anstreben, aber trotzdem auch mal Bühnenluft schnuppern möchten. Diese Frauen erleben in diesem Projekt vieles, was weit über das regelmäßige Training im Tanzsaal hinaus geht. Professionelle Bühnenarbeit, Proben mit dem Ziel, eine perfekte Show auf die Bühne zu bringen. Kostümkunde und optimale Selbstpräsentation, Gruppenarbeit, Choreografieren, Improvisieren...

Und vor allem den Spaß, etwas gemeinsam auf die Beine zu stellen und den Zuschauern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern!

Wir danken an dieser Stelle Manuela Rogge, Corinna Jedamzik, Zan Mokran, Olivier Pol Michel und Monika Bokel für die wunderschönen Bilder, die in unserer Präsentation Verwendung finden.
Außerdem danken wir Björn Wibben (www.wibben.de) für die Gestaltung unseres Flyers, der sowohl unter den Dankeschöns, als auch in Ausschnitten unter dem Bildmaterial zu unserem Projekt zu finden ist.
Und Manfred Pfleger (www.myvideo-web.de), von dem das Showmaterial unseres Videos stammt, sowie Ulrike Melsbach für die Aufnahmen im Schultheaters-Sudio und die Erstellung des Videos.
Wir danken dem Bundesverband Orientalischer Tanz e.V. (www.bv-orienttanzt.de), dessen Musik wir für unsere Präsentation nutzen dürfen.
Dankeschön!

Project updates

10/30/2013

Die "Drei Rosen" laufen im Offenen Kanal!!! 60 min Show! Die Ausstrahlungstermine sind: am Freitag, 1.11. 19:35 Uhr und 23:35 Uhr am Samstag, 2.11. 23:35 Uhr am Sonntag, 3.11. 23:35 Uhr am Montag, 4.11. 11:35 Uhr und 15:35 Uhr Den Offenen Kanal empfangt ihr Digital auf Programmplatz 136. Ob eure Gemeinde im Sendegebiet liegt, könnt ihr hier nachlesen http://www.lpr-hessen.de/?m=71 Viel Spaß beim Anschauen!

09/13/2013

Am Mittwoch Telefoninterview mit der Frankfurter Rundschau zum Thema Crowdfunding gehabt :)! Der Artikel (zwei weitere Starterteams hier bei Startnext wurden ebenfalls interviewt) erscheint am 16.09.13 - ich freue mich darauf und bin gespannt, ob und welche unserer Aussagen veröffentlicht werden.

08/25/2013

Unser nächstes Showprojekt (ob mit oder ohne Crowdfunding ist noch nicht entschieden) startet am 01.12.13 mit der KostProbe: http://ot-pur.de/unterricht/showprojekt-2014-die-gottlichen-me TänzerInnen aller Level sind herzlich willkommen!

06/05/2013

Wir wurden vom FITZ in Stuttgart zur Crowdlounge eingeladen! Hanan Kadur wird am 06.06.13 unser Projekt und unsere Crowdfunding-Kampagne vorstellen und mit anderen Projektstartern sowie Interessierten diskutieren. Wir sind so stolz, dass unser Projekt ausgewählt wurde! http://www.fitz-stuttgart.de/programm/inszenierungen/crowlounge/

01/19/2013

Die Dankeschöns sind jetzt raus - fehlt nur noch das Fotobuch - das ist im Druck. Hagalla.de hat eine schöne Fotoserie und einen Bericht über "Drei Rosen" veröffentlicht: http://www.hagalla.de/Texte/Ma%20kuckn%20Texte/Drei%20Rosen.html

01/01/2013

Der Bellypod über unsere Show ist online :)! Corinna war während der Show vor und hinter der Bühne und hat Stimmen eingefangen: http://bellypod.chiara-naurelen.de/?tag=mellany-amar

11/20/2012

Hallo, Ihr Lieben, am Samstag findet sie nun endlich statt: Die Show, für deren Licht- und Tontechnik Ihr 1248 € gegeben habt! Alle Infos und Karten zur Show findet Ihr hier: http://ot-pur.de/veranstaltungen/tanzshow. Die Karten für die Geldgeber (Eintrittskarte zur Premiere sowie VIP-Karte) legen wir auf Euren Namen an der Abendkasse zurück. Weitere Karten sind im VVK für 18,-, an der AK für 20,- zu haben. Wobei der Kartenverkauf so gut läuft, dass wir nicht garantieren können, dass abends noch Karten zur Verfügung stehen :). Liebe Grüße, Melanie

11/10/2012

Hallo, Ihr Lieben, gestern Abend ist unsere Kampagne erfolgreich zu Ende gegangen - ganz lieben Dank an alle Supporter! Wir haben noch ein paar Links und Infos für Euch: 1. Letzter und abschließender Artikel "Crowdfunding Oriental 5" auf dem Y2B-Blog mit Tipps und Hinweisen für alle Crowdfunder (wir freuen uns über einen Erfahrungsaustausch :)): http://y2b-blog.de/2012/geschafft-crowdfunding-oriental-5#more-7373 2. Außerdem gibt es Bildergalerien unserer Medley-Auftritte. Die Projektteilnehmerinnen hatten für zwei Veranstaltungen am 02. und 03.11.12 ein 8minütiges Medley unserer Show einstudiert und präsentiert. http://ot-pur.de/veranstaltungen/tanzshow https://www.facebook.com/OTpur/photos_stream https://www.facebook.com/Showprojekte.OTpur/photos_stream 3. Videozusammenschnitt unseres Medleys: http://www.youtube.com/watch?v=jAFRzLEALCg Viel Spaß damit! Liebe Grüße, Melanie

11/07/2012

Geschafft! Jeder Euro über 1190,- geht an die mitwirkenden Ensemble-Tänzerinnen zur Unterstützung Ihrer Mühen und Ausgaben bei den Kostümen! Danke, Ihr LIeben! Unser nächstes Ziel: Ausverkauftes Haus am 24.11.12 in Frankfurt - Ziele braucht der Mensch ;)! Karten bekommt Ihr hier: http://ot-pur.de/veranstaltungen/tanzshow

11/06/2012

1045,- ! Wir schaffen das! Dann wären wir die erste orientalische Tanzshow in D, die eine erfolgreiches Crowdfunding-Projekt abgeschlossen hat (meinen Recherchen nach). Übrigens haben wir Bilder von unserem Medley-Auftritt am 03.11.12 während der Orienta-Messe in Hofheim bei Frankfurt hochgeladen. Einige Bühnenbilder (da gibt es demnächst noch mehr) und viele Bilder aus der Umkleide (nein, alles jugendfrei ;)). Damit Ihr einen Eindruck unserer Tänzerinnen und Kostüme bekommt :). Da ich hier nur einzelne Bilder hochladen kann und mir das zuviel Arbeit ist, hier der Link zu Facebook, ich hoffe, das können sich dort alle ansehen, auch ohne einen Account zu haben (?): https://www.facebook.com/OTpur/photos_stream

11/05/2012

Hallo, liebe Fans, wir haben dank Eurer Hilfe schon 1005,- zusammen - uns fehlen nur noch 185,- Euro :)! Noch vier Tage - dann müssen alle Supportgelder eingegangen sein. Wer von Euch möchte uns noch unterstützen? Wenn Ihr kein Paypal oder Online-Banking-Verfahren nutzen, sondern lieber ganz traditionell einen Überweisungsträger ausfüllen und bei Eurer Bank abgeben möchtet, solltet Ihr Euch sputen, damit das Geld rechtzeitig da ist. Und natürlich könnt Ihr uns auch helfen, indem Ihr - unseren Newsletter weiterempfehlt - unsere Startnext-Kampagne auf Facebook & Co. mit Euren Freunden teilt - das Startnext-Widget auf Euren Internetseite einbindet - Karten für die Show "Drei Rosen" am 24.11.12 reserviert. Danke! Und hier die Links: Facebook: https://www.facebook.com/Showprojekte.OTpur Newsletter: http://ot-pur.de/newsletter-2 Kartenreservierung: http://ot-pur.de/veranstaltungen/tanzshow Liebe Grüße, Melanie, Hanan und Sora

10/29/2012

10/13/2012

Eine weitere Möglichkeit, uns zu unterstützen: Beteiligt Euch an unserer Flyeraktion in Frankfurt: http://ot-pur.de/wp-content/uploads/2012/10/Anschreiben-Betriebe-Flyerv.jpg

10/10/2012

Während der Orienta - der Messe für orientalischen Tanz im Rhein-Main-Gebiet - am 03.11.12 sowie auf unserer Show "One Night in Orient" am 02.11.12 im Rahmen der Frankfurter Days of Respect präsentieren wir jeweils ein 8minütiges Medley unserer Show "Drei Rosen". Auf beiden Veranstaltungen habt Ihr Gelegenheit, Euch einen ersten Eindruck von der Show zu verschaffen und die Starter persönlich kennenzulernen. Während der Orienta wird Melanie am Stand des Bundesverbandes Orientalischer Tanz e.V. zu finden sein. Sie tanzt um 14:05 im Rahmenprogramm. Spätestens um 14:35 ist dann unser Medley mit Hanan Kadur dran. Auch Sora wird sich an diesem Tag im Rahmenprogramm präsentieren. Alle Infos zur Orienta: http://www.orienta.de Wir danken den Organisatoren für die Möglichkeit, während der Orienta Werbung für unsere Show und unser Crowdfunding-Projekt machen zu dürfen! Am 02.11.12 bringt OT pur die Show "One Night in Orient" in die Interkulturelle Bühne Frankfurt. Auch hier werden wir das Drei-Rosen-Medley zeigen und unsere Kampagne vorstellen. Karten für diese Veranstaltung können unter info@interkulturelle-buehne reserviert werden. Alle Infos zu "One Night in Orient" findet Ihr hier: http://www.ot-pur.de/veranstaltungen/tanzshow

10/04/2012

Unser Tanzschulnewsletter informiert regelmäßig auch über diese Kampagne hier - eintragen könnt Ihr Euch unter http://ot-pur.de/newsletter-2 Karten für die Show am 24.11.12 in Frankfurt könnt Ihr hier reservieren: http://ot-pur.de/veranstaltungen/tanzshow Du kannst unsere Veranstaltung übrigens nicht nur über Deine Beteilung am Crowdfunding unterstützen. Wir freuen uns, wenn Du - unseren Newsletter weiterempfiehlst - unsere Startnext-Kampagne auf Facebook & Co. mit Deinen Freunden teilst - das Startnext-Widget auf Deiner Internetseite einbindest - Fan unserer Kampagne auf Startnext.de wirst - etwas in Deinem Blog zu uns schreibst … Dankeschön!

09/13/2012

Da vielleicht nicht jeder unseren Blog liest ;), hier nochmal die wichtigsten Zusatzinfos zu unserem Projekt als Projektupdate: Mittlerweile ist eine Artikelserie zum Thema "Crowdfunding Oriental" unter http://y2b-blog.de/ online. Ich berichte dort als Gastbloggerin über unsere Erfahrungen mit Crowdfunding während dieser Kampagne. Unter http://bellypod.chiara-naurelen.de/ findet Ihr ein Interview mit mir zu unserer Kampagne. Unsere aktuelle Presseinformation - wer mal reinlesen möchte, findet sie z.B. hier: http://www.presse-kostenlos.de/kunst-und-kultur/item_20772.htm Und auch DAS Online-Magazin für Tribal Dance und orientalischen Tanz hat eine Kurzmeldung über unsere Kampagne gebracht: http://www.hagalla.de/EXTRABLATT.html

Legal notice
OT pur - Einzelunternehmen
Melanie Meier
Falkstr. 72-74
60487 Frankfurt Deutschland

Internet: www.ot-pur.de
Telefon/Fax: 069-71034697 (AB/Fax)
Mobil: 0170-6634540
E-Mail: OT pur

USt-IdNr.: DE269597854

Betriebs- und Berufshaftpflicht in Deutschland: Ostangler Versicherungen, Flensburger Str. 5, 24376 Kappeln

Partners

Seit 1996 beschäftige ich mich mit Orientalischem Tanz. Er hat mich so in seinen Bann gezogen, dass ich 2008 das Tanzen zu meinem Beruf gemacht habe. Daneben spiele ich aus Freude an Musik vereinzelt in Operninszenierungen als Statistin mit.

Tanz und Feuer - das bringe ich auf die Bühne, das unterrichte ich. Seit einigen Jahren hauptberuflich.
Seit 2010 arbeite ich zudem intensiv mit dem Musikproduzenten Hindustani Beat System zusammen.

Wir danken

- Hindustani Beat System: www.soundcloud.com/hindustanibeatsystem
- Chiaras Bellypod Blog: www.bellypod.chiara-naurelen.de
- Yuliyah´s Bellydance Blog: www.y2b-blog.de

für die Unterstützung unserer Show per Musik, Podcast & Blog!

About Startnext

Startnext is the largest crowdfunding platform for creative and sustainable ideas, projects and startups in Germany, Austria and Switzerland. Artists, creative people, inventors and social entrepreneurs present their ideas and fund them with the support of many people.

Startnext statistics

33,823,791 € funded by the crowd
4,063 successful projects
705.000 users

Security

Is important to us, so we adhere to these standards:

  • Privacy protection under german law
  • Safe payments with SSL
  • Secure transactions by our trustee secupay AG
  • Verification of the starters under german law

Payment methods

Funding creativity together - Discover new ideas or start your own project!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH