Crowdfunding beendet
Wenn die Band Dreiviertelblut und die Münchner Symphoniker vereint musizieren, treffen Welten aufeinander, die sich gegenseitig beflügeln. Ein gemeinsames Konzert, das die Süddeutsche Zeitung als "historisch" bezeichnete, wurde von uns mitgeschnitten und mit eurer Hilfe möchten wir ein Album dieses Live-Mitschnitts veröffentlichen.
7.376 €
Fundingsumme
84
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Dreiviertelblut-Album mit Münchner Symphonikern
 Dreiviertelblut-Album mit Münchner Symphonikern
 Dreiviertelblut-Album mit Münchner Symphonikern
 Dreiviertelblut-Album mit Münchner Symphonikern

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 10.05.19 16:01 Uhr - 11.06.19 23:59 Uhr
Startlevel 6.500 €

Mit dem Erreichen des 1. Fundungziels können wir das gemeinsame Album fertig produzieren und als CD veröffentlichen.

Kategorie Musik
Stadt München

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wenn die Band Dreiviertelblut und die Münchner Symphoniker vereint musizieren, treffen Welten aufeinander, die sich gegenseitig beflügeln. Heraus kommt dabei mehr als nur ein "Pop-meets-Klassik" Konzert.

Die kreative Wucht der Symphoniker hebt die Mischung aus tief-bayrischer Finsternis und entrückter Poesie in orchestrale Sphären. Was beim gemeinsamen, hochspannenden Trip einer folklorefreien Volksmusikband und eines experimentierfreudigen Symphonieorchesters entsteht, feierte seine Live-Premiere mit umwerfendem Erfolg:

Schon vor Ende des Konzerts gab es minutenlange Standing Ovations. Dabei streift Dreiviertelblut mit Texten durch die Höhen und Tiefen des Seins, winden sich vom reinsten Glück zur schwärzesten Verzweiflung – nicht ohne sich stets auf den kruden bayrischen Humor zurückzubesinnen. Das Resultat sind zeitlos schöne Lieder, die durch die orchestrale Strahlkraft der Münchner Symphoniker zum unvergesslichen Konzerterlebnis wurden.

Dieses gemeinsame Konzert, das die Süddeutsche Zeitung als "historisch" bezeichnete, haben wir mitgeschnitten. Mit eurer Hilfe möchten wir diesen Live-Mitschnitt nun veröffentlichen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

All jene, die gerne über den Tellerrand musikalischer Genres hinwegsehen, werden sich mit uns gemeinsam an dieser Aufnahme erfreuen!

Unser Ziel ist es, dieses wunderschöne Konzert auf einem Album zu verewigen. Für alle die dabei waren zum Nacherleben und für alle, die sich auf das unser nächstes gemeinsames Konzert freuen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Hinter diesem Projekt steht unglaublich viel Herzblut von Seiten der Band Dreiviertelblut als auch der Münchner Symphoniker. Bei unseren bisherigen gemeinsamen Konzerten konnten wir das Publikum mit unserer Begeisterung anstecken und möchten das Projekt auf diesem Weg verewigen und für alle nachhörbar machen. Da wir das nicht aus den vorhandenen Mitteln realisieren können, brauchen wir Eure Unterstützung.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit eurer Unterstützung können wir den Live-Mitschnitt unseres gemeinsamen Konzerts fertig produzieren, mastern, auf CD pressen und veröffentlichen!

Wer steht hinter dem Projekt?

Die geballte kreative Power der Band Dreiviertelblut und der Münchner Symphoniker! Gemeinsam wollen wir musikalische Genregrenzen überschreiten, mit der Orchestrierung den Bandtexten eine Dimension hinzufügen und einfach gute Musik machen – und sie mit eurer Hilfe mit allen teilen.

Unterstützen

Teilen
Dreiviertelblut-Album mit Münchner Symphonikern
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren