Ihr Ziel: Flüchtlinge vor dem Ertrinken retten. Dafür hat Axel Steier und sein Team, vom Dresdner Seenotrettungsverein "Mission Lifeline", erfolgreich Spenden gesammelt. Mit einem eigenen Schiff wollen Sie aufs Mittelmeer. In seiner Heimatstadt Dresden fand Axel Steier nicht nur Befürworter seiner Idee. Neben dem öffentlichen Hass, musste er Angriffe, Ermittlungen und Prozesse aushalten. Fast zwei Jahre habe ich den Dresdner mit der Kamera begleitet - bis aufs Meer vor die libysche Küste.
8.176 €
Fundingsumme
179
Unterstützer:innen
Shai Hoffmann
Shai Hoffmann / Projektberatung
Herzlichen Glückwunsch! Das Projekt ist erfolgreich und kann realisiert werden.
 DRESDEN BACKBORD - die Mission der
 DRESDEN BACKBORD - die Mission der
 DRESDEN BACKBORD - die Mission der
 DRESDEN BACKBORD - die Mission der
 DRESDEN BACKBORD - die Mission der

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 19.01.18 09:44 Uhr - 21.03.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Innerhalb 3 Monaten
Startlevel 8.000 €

6400 € fließen in den Film, 1600 € gehen als Spende an Mission Lifeline.
Deckt einen kleinen Teil der Drehkosten, sowie den ersten Teil des Schnitts.

Kategorie Film / Video
Stadt Dresden
Website & Social Media
Impressum
ravir film GbR
Heinrich-Cotta-Str.5
01324 Dresden Deutschland

ravir film GbR (Nadler, Göpfert, Jeßner)
Heinrich-Cotta-Str.5
01324 Dresden

Telefon: 0351 / 3 32 33 46
Email: [email protected]
Internet: www.ravir.de

Vertretungsberechtigte Gesellschafter: Uwe Nadler, Felix Göpfert und Dorit Jeßner

Haftungshinwe

Kooperationen

Mission Lifeline

Danke, dass Axel Steier und Mission Lifeline mir die Gelegenheit gegeben hat ihren Weg dokumentarisch zu begleiten. Denn Geschichten sind immer subjektive Ausschnitte - kritische Distanz ist ein Gebot. Danke für die Offenheit.

ravir film GbR

Produktion: ravir film GbR Ohne die Unterstützung der ravir film GbR wäre das Filmprojekt nicht gestartet. Ob bei der Technik, dem Know-How, dem Vorstrecken der Reise- und Drehkosten oder aber als stärkendes Back-up! - Unverzichtbar

Weitere Projekte entdecken

Ntombi-Langa Radio Project for South Sahara Africa
Community
DE

Ntombi-Langa Radio Project for South Sahara Africa

Vorgesehen ist ein Frauen-Radioprojekt in Bremen, der hauptsächlich Frauenspezifische Themen in südlichen Länder Afrika und auch global übertragen
Probier\'s doch mal Kinderkochbuch
Literatur
DE

Probier's doch mal Kinderkochbuch

Wir bringen das erste interaktive Kinderkochbuch inklusive unserer App in deine Familienküche.
#hikefor - unabhängige emanzipatorische Arbeit
Social Business
DE

#hikefor - unabhängige emanzipatorische Arbeit

Aufbau eines alternativen Finanzierungsmodells, als Gegenentwurf zur staatlichen und institutionellen Förderung im ländlichen Raum Sachsens.