Crowdfunding beendet
ecoFavela Lampedusa-Nord
Seid dabei und wirkt mit bei der Entstehung des Prototyps eines ökologischen, "Do it yourself" Effizienzhauses (in Anlehnung an den Energie Plus Standard). Wir bauen ein autarkes, von der öffentlichen Infrastruktur unabhängiges Haus: die ecoFavela Lampedusa-Nord! Die ecoFavela steht über den Winter 2014/15 auf dem Kampnagel-Gelände. Sie gibt in dieser kalten und nassen Jahreszeit Lampedusa-Flüchtlingen außer Unterkunft und Obdach, sozialen Schutz.
11.064 €
Fundingsumme
99
Unterstütz­er:innen
06.01.2015

Impuls-Projekt 2015 von der Nachhaltigkeitrat der Bundesrepublik

móka farkas
móka farkas1 min Lesezeit

Die werkstatt-N hat die100 einfallsreiche Ideen und engagierte Projekte, die nachhaltiges Denken und Handeln kreativ in unserem Alltag verankern für 2015 prämiert.

Die ecoFAVELA Lampedusa-Nord ist dabei!

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung wurde erstmals im April 2001 von der Bundesregierung berufen. Ihm gehören 15 Personen des öffentlichen Lebens an. Die Aufgaben des Rates sind die Entwicklung von Beiträgen für die Umsetzung der nationalen Nachhaltigkeitsstrategie, die Benennung von konkreten Handlungsfeldern und Projekten sowie Nachhaltigkeit zu einem wichtigen öffentlichen Anliegen zu machen.

Nicht vergessen:
SAMSTAG JAN 10 14.00 - 18.00 Uhr
JourFIX ecoFAVELA / Tag für offene Pforten

Teilen
ecoFavela Lampedusa-Nord
www.startnext.com