Crowdfunding beendet
Edi Nulz: "An der vulgären Kante"
Wir, die Kammerpunkjazz-Band Edi Nulz, arbeiten zur Zeit an unserem 3. Studioalbum "An der vulgären Kante". Das Album wird 11 Tracks beinhalten, die wir Ende April in Berlin aufgenommen haben. Nun geht es an die Produktion des Albums, das im Herbst 2015 produziert und im Februar 2016 auf dem Schweizer Label UNIT Records veröffentlicht werden wird.
3.360 €
Fundingsumme
27
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Applaus Applaus, das Projekt ist erfolgreich. Jetzt steht der Realisierung der Projektidee nichts mehr im Wege.

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 24.09.15 10:44 Uhr - 06.11.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Bis Jahresbeginn 2016.
Startlevel 3.000 €
Kategorie Musik
Stadt Berlin
Website & Social Media
Impressum
Edi Nulz
Valentin Schuster
Dolziger Straße 1
10247 Berlin Deutschland

Weitere Projekte entdecken

Café Übrig – Mehr Raum für gerettete Lebensmittel
Food
DE

Café Übrig – Mehr Raum für gerettete Lebensmittel

Von der Zwischennutzung in einen eigenen Laden. Ein Foodsharing-Café in Freising mit Platz für Genuss, Kultur und Bildung.
Per Günther Dokumentation
Film / Video
DE

Per Günther Dokumentation

Ein Dokumentarfilm über den Profi Basketballer Per Günther in seiner 14. und letzten Saison bei ratiopharm Ulm.
Leuchtfeuer - Du bist der Weg
Film / Video
DE

Leuchtfeuer - Du bist der Weg

Mit Leuchtfeuer realisiert die Friedensbaum Stiftung nach über 10 Jahren Filmreisen und Drehzeit endlich ihren großen Film.