Ohne Nährstoffe läuft nichts! Eine nährstoffreiche Ernährung ist ein Grundbaustein unserer Existenz. Etwa 2 Milliarden Menschen weltweit haben jedoch keinen Zugang zu Nährstoffquellen. Insbesondere am Äquatorgürtel leiden Menschen unter den fatalen Folgen akuter Mangelernährung. Mit der symbiotischen Zucht von Fisch und Gemüse in einem geschlossen Wasserkreislauf ermöglicht Effishent diesen Menschen ihren Nährstoffbedarf zu decken.
2.660 €
12.500 € Fundingziel 2
68
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
 Effishent - mit Aquaponik gegen Mangelernährung
 Effishent - mit Aquaponik gegen Mangelernährung
 Effishent - mit Aquaponik gegen Mangelernährung
 Effishent - mit Aquaponik gegen Mangelernährung
 Effishent - mit Aquaponik gegen Mangelernährung

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 14.12.17 10:51 Uhr - 14.01.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Januar - Februar 2018
Fundingziel 2.500 €

Mit diesem Betrag ermöglicht ihr uns den Aufbau des nächsten Aquaponik-Systems in Togo und somit weiteren 440 Menschen Zugang zu nährstoffreicher Ernährung.

Fundingziel 2 12.500 €

Von dieser Summe können wir ein weiteres System finanzieren. Auch dieses würden wir im Januar in Togo aufbauen. Und auch dieses ist nach 2 Jahren abbezahlt.

Kategorie Social Business
Stadt Vogan
Website & Social Media

Kooperationen

Peter Winkler

Peter Winkler ist anerkannter Aquaponik-Experte und seit Tag 1 unser Mentor. Seine Expertise im Bereich der integrierten Aquakultur hat die Effishent-Systeme maßgeblich geformt.

Kopeme Group

Die Kopeme Group ist ein Social Business mit Sitz in Vogan, Togo. Als langjähriger Partner der Kopeme Group profitieren wir insbesondere von ihrem weitreichenden Netzwerk und hohem Ansehen in Togo.

Enactus Mannheim e. V.

Enactus Mannheim ist eine studentische Inititative der Universität Mannheim. Seit mehr als 10 Jahren arbeitet sie daran, die Welt mittels unternehmerischer Ansätze zu verbessern. Effishent ist zurzeit ein Projekt von Enactus Mannheim e. V.

Weitere Projekte entdecken

Hilfe für den         Lebenshof tierlieben
Event
DE
Hilfe für den Lebenshof tierlieben
Im Moment fallen unsere üblichen Einnahmen weg. Der Lebenshof soll erhalten bleiben und die Tiere weiterhin gut versorgt werden.
5.789 € 22 Tage
Rettet das moondoo!
Musik
DE
Rettet das moondoo!
Eine der letzten großen Bühnen der Club- & Popkultur auf der Reeperbahn steht durch Corona vor dem Aus.
20.289 € 30 Stunden