Crowdfunding beendet
Mit unserem geplanten Buch widmen wir uns der Entstehungsgeschichte der Hamburger Graffiti-Szene von 1980 bis 1999. Wir sind vier Herausgeber, die selbst seit mehr als 30 Jahren in der Graffiti-Szene beheimatet sind. Durch exklusive Fotostrecken, Originalzitate von damaligen Graffiti-Writern sowie wissenschaftlichen Abhandlungen schaffen wir einen authentischen Blick auf die Anfänge dieser Subkultur, aus der sich eine weltumspannende Kunstrichtung entwickelt hat.
45.561 €
Fundingsumme
458
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."