Crowdfunding beendet
Die EINFACH KULTUR Veranstaltungsreihe bietet Oldenburger*innen die Möglichkeit trotz Corona, OpenAir Konzerte zu besuchen. Gemeinsam mit lokalen Akteur*innen, Kulturschaffenden und den Behörden werden 24 Konzerte im Bahnhofsviertel Oldenburgs veranstaltet. Aufgrund der begrenzten Kapazität reicht der Ticketverkauf nicht aus, um das notwendige Budget bereitzustellen. Also brauchen wir eure Unterstützung. Ermöglicht mit uns trotz dieser schweren Zeit EINFACH KULTUR!
3.088 €
Fundingsumme
43
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Grandios wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 29.06.20 12:01 Uhr - 12.07.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 15.7.2020-30.8.2020
Startlevel 3.000 €

Durch eine gesammelte Unterstützung von 3000€ können wir die grundlegenden Infrastruktur organisieren.

Kategorie Event
Stadt Oldenburg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Die Veranstaltungsreihe EINFACH KULTUR bietet zwischen dem 15.7. und dem 30.8.2020 Platz für 24 Konzerte im Oldenburger Bahnhofsviertel. Damit wollen wir nicht nur den Künstler*innen die Möglichkeit geben endlich wieder Konzerte zu spielen, sondern auch den Oldenburger*innen ermöglichen, unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen, ein wenig, aber dafür einfach Kultur zu erleben.
Du liest diese Kampagne gerade weil es gar nicht so einfach ist, wie es erstmal klingt. Aber wir sind hochmotiviert das Beste aus der Situation zu machen und etwas richtig Fettes auf die Bühne zu bringen. Wir sind überzeugt, dass Kultur und Musik uns durch diese schwere Zeit helfen kann. Um dieses Projekt aus dem Boden zu stampfen braucht es jetzt uns Alle als Oldenburger*innen. Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Du Teil dieser Community wirst und Lust hast unser Vorhaben zu unterstützen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist, mit regionalen und überregionalen Künstler*innen für die Menschen in Oldenburg eine Veranstaltungsreihe zu organisieren. Dafür haben wir bereits Künstler*innen aus verschiedenen Genres angefragt. Ziel der Kampagne ist es, die notwendige Infrastruktur im Hintergrund zu ermöglichen.
Dafür wenden wir uns an Alle Oldenburger_innen die Lust haben unsere Vision von EINFACH KULTUR zu unterstützen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Kultur und Konzerte sind ein elementarer Bestandteil unseres Lebens. Die aktuelle Situation macht es scheinbar unmöglich an Veranstaltungen teilzunehmen. Völlig zurecht mussten viele Events abgesagt oder verschoben werden. Wir haben uns ein Konzept und Hygieneplan überlegt, in dem wir bis zu 200 Leuten pro Abend den Zugang zu etwas Kultur und Musik ermöglichen können. Damit die Tickets mit denen die Künstler*innen unterstützt werden für alle erschwinglich bleiben, brauchen wir eine breite Community die unser Vorhaben unterstützt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das gesammelte Geld wird verwendet, um alle Hintergrundaufgaben und die notwendige Infrastruktur zu finanzieren. Des weiteren wollen wir möglichst viele Menschen, die unter der Corona Situation leiden, unterstützen. Viele haben uns bereits ehrenamtliche Unterstützung angeboten, was wirklich toll ist und zeigt, wie viel Power in dieser Stadt steckt. Wir finden aber auch: Menschen die sich um Kultur kümmern, sollten auch davon Leben können. Mit dem gesammelten Geld werden wir also notwendige Dinge wie Sanitäranlagen und eine Veranstaltungsversicherung organisieren und auf der anderen Seite lokale Kulturschaffende unterstützen. Der Verein ist als gemeinnützige Institution nicht kommerziell ausgerichtet. Alle gespendeten Beträge und Einnahmen werden im Fall eines Überschusses an Kulturschaffende Einrichtungen weitergegeben.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der gemeinnützige Verein "Coreunity e.V." Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht Menschen aus Oldenburg zu vernetzen, kulturelle Events zu ermöglichen und Räume für Kreativität zu schaffen. Neben dem Verein sind Akteure der Oldenburger Kultur- und Veranstaltungslandschaft dabei und füllen unser Event mit Leben. Eng vernetzt arbeiten wir mit WPB Veranstaltungstechnik, der umBAUbar, der Stube, dem Kreativ Labor und dem Cine K. Weitere Aktuer*innen, die sich einbringen wollen, sind jederzeit willkommen.

Unterstützen

Teilen
EINFACH KULTUR
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren