<% user.display_name %>
Unverpackt einkaufen in deiner Nähe, geht nicht? – Geht doch! Unser Sticker zeigt dir, wo. Egal ob beim Metzger, Bäcker oder Imbiss: das Einkaufen mit der eigenen Box ist schon an vielen Orten möglich. „Einmal ohne, bitte" macht müllfreie Einkaufsmöglichkeiten sichtbar, bewegt Läden und Kund*innen zum Umdenken und vernetzt Initiativen in ganz Deutschland. Was in München bereits erfolgreich gestartet ist, bringen wir mit deiner Hilfe nach ganz Deutschland. Los geht's!
15.049 €
25.000 € Fundingziel 2
357
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Einmal ohne, bitte - deutschlandweit verpackungsfrei einkaufen
 Einmal ohne, bitte - deutschlandweit verpackungsfrei einkaufen
 Einmal ohne, bitte - deutschlandweit verpackungsfrei einkaufen

Projekt

Finanzierungszeitraum 24.10.19 23:59 Uhr - 12.12.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 05.12.2019 - 31.12.2020
Fundingziel 10.000 €

Mit den 10.000€ können wir ein Team auf die Beine stellen, das „Einmal ohne, bitte" in weitere drei Städte bringt.

Fundingziel 2 25.000 €

Mit 25.000€ können wir „Einmal ohne, bitte" in weitere Städte bringen, unsere Personalkosten finanzieren und unsere Idee weiterentwickeln.

Kategorie Umwelt
Stadt München
Website & Social Media
Impressum
rehab republic e.V.
Johanna Koch
Dachauerstraße 112 d
80636 München Deutschland

Kooperationen

rehab republic e.V.

Formell sind wir ein gemeinnütziger Verein zur Förderung des Bewusstseins für eine nachhaltige Entwicklung. Wir nennen uns aber lieber Kreativ-Kollektiv, weil alle mitmachen können und weil wir Nachhaltigkeit mit YEAH anstatt BUH verbreiten wollen.

Zero Waste Hamburg

Wir wollen, dass in Hamburg weniger Verpackungsmüll anfällt & die Menschen für einen nachhaltigeren Umgang mit unseren Ressourcen sensibilisiert werden. Wir sind eine Plattform rund um Müllvermeidung, Upcycling und umweltbewusste Lebensweise.

Zero Waste e.V.

Zero Waste e.V. ist ein Verein mit dem Ziel, die Müllproblematik bekannt zu machen, zu nachhaltigen Veränderungen in allen Bereichen zu motivieren sowie mittels Umweltbildung und Aktionen eine aktive Mitwirkung für eine müllfreie Welt zu befördern.

Weitere Projekte entdecken

Rettet die COMÖDIE FÜRTH
Theater
DE
Rettet die COMÖDIE FÜRTH
Helft mit, dass es Frankens beliebtestes Privattheater auch nach der Corona-Krise noch gibt!
60.460 € 35 Tage
Morisse und Sieglin retten
Literatur
DE
Morisse und Sieglin retten
Die Buchhandlungen stehen – auch wegen Corona – vor dem Aus. Ihre Unterstützung rettet zwei Traditionsgeschäfte mit Arbeits- und Ausbildungsplätzen.
10.788 € (36%) 12 Tage
UNVERPACKT IN NEUSTADT AN DER WEINSTRASSE
Umwelt
DE
UNVERPACKT IN NEUSTADT AN DER WEINSTRASSE
Zusammen mit Deiner Unterstützung kann das "foi." bald seine Pforten öffnen. "foi." ist übrigens pfälzisch und steht für fein. In diesem Sinne:
21.508 € (154%) 12 Tage