Crowdfunding beendet
Electric Ocean People - Foam - Vinylpressung
Unser zweites Album „Foam“ ist fertig und soll nicht nur digital, sondern auch als Vinyl-LP inklusive Downloadcode erscheinen.
2.110 €
Fundingsumme
49
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Electric Ocean People - Foam - Vinylpressung
 Electric Ocean People - Foam - Vinylpressung
 Electric Ocean People - Foam - Vinylpressung
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 06.02.14 15:02 Uhr - 23.03.14 23:59 Uhr
Mindestbetrag (Startlevel) 2.000 €
Kategorie Musik
Stadt Hamburg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Unser zweites Album „Foam“ ist fertig und soll nicht nur digital, sondern auch als Vinyl-LP inklusive Downloadcode erscheinen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Schallplatten sind ein Ganzes. Musik und Artwork sind in ihr optimal verbunden.

Die verschiedenen Arbeitsschritte wie Songwriting, Arrangement, Texten, Üben und Aufnehmen, Mischen, Mastern und das Entwerfen des Artworks finden in ihr zwanglos zusammen. Aufgrund ihren haptischen Qualitäten kann man sich all dem widmen, einfach, indem man eine Platte auflegt.

Für uns und die Menschen, die uns bei der Entstehung von "Foam" unterstützt haben, ist die Pressung auf Vinyl deshalb der schönste Abschluss all ihrer und unserer Mühen.

Selbstverständlich geht es auch um die Musik, darum, dass wir sie verbreiten möchten und uns glücklich schätzen, Menschen mit ihr eine Freude machen zu können. Wer Bands wie The Notwist, Björk, Efterklang, Joasihno oder Lali Puna mag, wird "Foam" schätzen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Der beste Grund ist das Gefallen an unserer Musik.

Electric Ocean People sind dazu noch eine unabhängige Band, deren Musik durch ein Netzwerk von Freunden entsteht und verbeitet wird. Die Produktion des Albums wurde in allen Schritten von Leuten getragen, die dabei keinerlei Beschränkungen unterlagen. Es gab in etwa keinerlei ästhetische Vorgaben eines Labels, weil die Band selbst Mitbegründer des Labels Brutkasten ist, auf dem Foam erscheinen wird. Entscheidungen wurden selber getroffen und Verantwortung selbst übernommen. Wer die Pressung des Albums unterstützt, unterstützt auch solche freien Strukturen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

"Foam" wird schnellstmöglch auf Vinyl gespresst und gemeinsam mit den Dankeschöns verschickt. Alles, was über die Fundingsumme hinaus geht, erhalten die Produzenten des Albums.

Wer steht hinter dem Projekt?

Electric Ocean People sind: Julia Weber, Christopher P. Radke, Mario Schöning.
Produziert wurde "Foam" von Andreas Bonkowksi.
Gemischt und gemastert wurde "Foam" von Carl-John Hoffmann und René Huthwelker im Niedervolthoudini Studio.
"Foam" erscheint auf Brutkasten im Vertrieb von Broken Silence.
Artwork und Fotografie von Stephan Knauss und Benjamin Hassmann.

Musikalische Unterstützung erhielten wir auf dem Album von:

Cico Beck - Flöte
Benedikt Raab - Geige
Tobias Meisner - Trompete

Unterstützen

Teilen
Electric Ocean People - Foam - Vinylpressung
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren

Dieses Audio wird von Soundcloud abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an SoundCloud Global Limited & Co. KG (Deutschland) als Betreiberin von Soundcloud zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren