Der Film begleitet ein lesbisches Paar und ihre drei Söhne über dreizehn Jahre. Er will Vorurteile abbauen und kritische Fragen stellen, die mit einer solchen Familienkonstelation verbunden sind. Er ist auch ein Zeitdokument, dass gesellschaftlichen Wandel sichtbar macht: von Demos gegen die „Homo-Ehe“ in Frankreich 2014 über die Ehe für „alle“ 2017 in Deutschland. Eine Langzeitdokumentation sprengt die klassischen Herstellungswege und muss kreative und neue Modelle der Finanzierung finden.
20.077 €
Fundingsumme
117
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung Applaus, Applaus. Gut gemacht, ich tanze vor Freude mit dem Projekt!
 Nicht von schlechten Eltern - der Film
 Nicht von schlechten Eltern - der Film
 Nicht von schlechten Eltern - der Film
 Nicht von schlechten Eltern - der Film
 Nicht von schlechten Eltern - der Film
 Nicht von schlechten Eltern - der Film

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 01.02.18 11:25 Uhr - 28.02.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2018
Startlevel 20.000 €

Um künftigen Partnern (Sendern, Förderungen, Festivals) zu zeigen, wie der Kinofilm aussehen wird, brauchen wir einen hochwertigen Trailer bzw. Moodfilm.

Kategorie Film / Video
Stadt Frankfurt am Main
Website & Social Media
Impressum
STOKED FILM GmbH
Sebastian Popp
Alt Bornheim 54
60385 Frankfurt am Main Deutschland
USt-IdNr.: DE 232888702

Weitere Projekte entdecken

Fahrradtasche x Rucksack
Erfindung
DE

Fahrradtasche x Rucksack

2bag! Eine stylische Kombination aus Rucksack und Fahrradtasche. Schnell „verwandelt“ und ein idealer „Schmutz-Schutz“. Natürlich patentiert!
Ökologische Schwammalternative - neu gedacht!
Umwelt
DE

Ökologische Schwammalternative - neu gedacht!

Unsere Vision: wir machen Nachhaltigkeit easy! Mach mit und befreie deinen Haushalt von unnötigem Plastik!
Die ersten fairen Bio-Macadamia aus Ruanda!
Food
DE

Die ersten fairen Bio-Macadamia aus Ruanda!

Eine Tonne fairste Nüsse: Hol mit uns die ersten Bio-Macadamia aus Ruanda ins Pfandglas und mach den Nusshandel endlich fair für alle!