Crowdfunding beendet
Wir sind wieder auf der Suche nach Schönheit, Spontaneität und neuen Klangräumen. Unsere Musik will geistige Freiräume schaffen und Emotionen leben - gerade jetzt. Wir freuen uns riesig, wenn ihr diesen Schritt zu einer neuen Veröffentlichung mit uns geht.
12.317 €
Fundingsumme
72
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Das war eine fantastische Crowd-Finanzierungsrunde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Elwood & Reßle - Beflügeltes aus Stimme und Piano
 Elwood & Reßle - Beflügeltes aus Stimme und Piano
 Elwood & Reßle - Beflügeltes aus Stimme und Piano
 Elwood & Reßle - Beflügeltes aus Stimme und Piano

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 16.12.20 10:51 Uhr - 26.01.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Februar bis Oktober 2021
Startlevel 8.200 €

Mit dieser Summe finanzieren wir die Basics:
- Album-Vorproduktion
- Aufnahmen im Tonstudio
- Mix und Mastering
- Artwork
- Herstellung und CD-Pressung

Kategorie Musik
Stadt München

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

In "Playgrounds" wollen wir uns von musikalischer Erkundungsfreude und Verträumtheit inspirieren lassen - "playgrounds for the body and mind, curiosity, the craving to find, to discover", wie es in dem dazugehörigen Titelsong heißt. Was sich entdecken lässt kann sowohl Schweres als auch Leichtes sein, Schräges und Harmonisches, Verwunschenes und Verliebtes.

Wir machen es uns zur Aufgabe, diese Dinge in atmosphärische Klanglandschaften zu gießen, mit feinfühligen und virtuosen Elementen, mit Anspruch und Humor, und mit Einwürfen auf Melodica, Whistle und Loop-Station.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist, das zweite Album von "Elwood & Reßle" zu produzieren, mit neuen Kompositionen und Arrangements sowie ansprechender medialer Begleitung. Vielleicht fragt ihr euch, warum es ein Album bzw. eine CD sein soll, hat das Medium doch besonders in der Popularmusik in den letzten Jahren an Bedeutung eingebüßt. In unserer Nische ist es allerdings weiterhin ein wichtiger Meilenstein für den Werdegang eines Künstlers, wird vom Publikum geschätzt, und ist Aufhänger für Journalisten, Presse und Veranstalter, über die Künstler zu berichten und sie in ihr Programm aufzunehmen.

Unsere Zielgruppe und Fans sind Freunde von farbenfroher, warmherziger und Genre-übergreifender akustischer Musik, Songwriter-anmutendem, facettenreichem Vocal-Jazz und virtuosem, lebendigem Klavierspiel.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil ihr damit Herzblutmusiker fördert, die ihr Handwerk ernst nehmen und ihre Zuhörer begeistern wollen, auch in diesen Zeiten.

Weil Musik uns allen hilft, Sinn im Chaos des Lebens zu finden und Verständigung und Verbundenheit zu schaffen.

Weil ihr damit zum Erhalt der kulturellen Vielfalt beitragt, und andere Kreativschaffende wie unseren Filmemacher und unser Tonstudio, die unseren Weg begleiten, unterstützt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit euer Unterstützung können wir zunächst in die Album-Vorproduktion starten, das heißt eine Art Demo-Aufnahme erstellen und das auch dem Label pitchen. Nach der Finalisierung der Arrangements beginnen ca. im Frühsommer die eigentlichen Aufnahmen im Tonstudio mit anschließendem Mix und Mastering. Artwork brauchen wir auch noch, und am Schluss geht alles ins Presswerk.

Mit Erreichen der zweiten Fundingsumme können wir durch eine professionelle Album-Promotion dafür sorgen, dass sich das Projekt auch trägt und Journalisten und Veranstalter von unserer neuen Veröffentlichung erfahren. Außerdem wollen wir euch teilhaben lassen und planen ein Making-of-Video des Albums zu drehen.

Wenn wir über das zweite Fundingziel hinaus kämen würden wir unseren Augen kaum trauen und euch mit Dankesbriefen überschütten - und könnten damit womöglich unser erstes richtiges Musikvideo drehen, mit Handlung und tollen Bildern und allem Drum und Dran.

Wer steht hinter dem Projekt?

Unser Auftakt als "Elwood & Reßle" war ein Konzertabend im Dezember 2016 im Münchner Jazzclub Unterfahrt - eine unserer Lieblingslocations, wie ihr im Video unschwer erkennen könnt! Die Idee zu unserem musikalischen Duo-Konzept war uns im Rahmen unserer Zusammenarbeit in verschiedenen anderen Formationen der Münchner Szene gekommen. Das Konzept ging auf - seitdem haben wir (bis auf im Jahr 2020...) viele Live-Konzerte gespielt, neue Fans gewonnen und uns weiterentwickelt.

Wir sind Absolventen der Münchner Musikhochschule und "Elwood & Reßle" ist unser Herzensprojekt. Wenn ihr mehr über uns erfahren wollt, schaut gerne auf unserer Webseite vorbei oder tragt euch dort in unseren Newsletter ein.

Herzlichen Dank für eure Unterstützung.

Unterstützen

Kooperationen

Kampagne gefördert durch die Landeshauptstadt München

Referat für Arbeit und Wirtschaft

Teilen
Elwood & Reßle - Beflügeltes aus Stimme und Piano
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren