Crowdfunding beendet
EntoSus baut eine Bio-Insektenfarm in Bremen auf, welche nach dem Prinzip der Kreislaufwirtschaft arbeitet. Hier werden wir Grillen für den menschlichen Verzehr züchten. Die Grillen werden hauptsächlich mit Altbackwaren und anderen Reststoffen aus der Lebensmittelindustrie gefüttert. Aus diesen Insekten werden hochwertige, proteinreiche und gesunde Lebensmittel hergestellt, um eine nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Fleischprodukten zu liefern.
24.573 €
Fundingsumme
83
Unterstütz­er:innen
25.02.2020

Zwischenstand nach zwei Wochen Crowdfunding

Florian Berendt
Florian Berendt1 min Lesezeit

Liebe Unterstützer*innen, liebe Fans, liebe Interessierte,

die zweite Woche unserer Kampagne ist vorüber. Zur Halbzeit unseres Projektes, haben wir schon 53 % des Fundingzieles erreicht. Dafür möchten wir uns bei euch allen herzlich bedanken.

Wir haben neue Dankeschöns hinzugefügt.

So haben wir unter anderem von der Firma INSNACK ein Insekten-Energie-Riegel Probierpaket in limitierter Anzahl zur Verfügung gestellt bekommen.

Außerdem eine EntoCube 10X Grillenfarm Technologie Tour in den Niederlanden wo ihr gemeinsam mit uns die erste „Next Generation“ Grillen Pilotfarm in den Niederlanden besuchen könnt.

Auf dieser Tour zeigen wir euch das vollautomatisierte Zuchtsystem, in welches wir investieren wollen, schon bevor wir es im Bunker installiert haben.


Viele Grüße

Eure Melanie und euer Florian

03.10.2020

Update

Florian Berendt
Florian Berendt1 min Lesezeit
Teilen
EntoSus
www.startnext.com