Crowdfunding beendet
Kennst du das auch, wenn nach einem langen Arbeitstag im Büro dein Nacken weh tut und deine ganze Muskulatur verspannt ist? Sitzt du gerade im Homeoffice ohne ergonomische Möbel, mit schlechter Haltung und Rückenbeschwerden? Dem wollen wir Abhilfe verschaffen mit dem equil neck, dem Gesundheitscoach zum Anziehen. Es sorgt dafür, dass du am Arbeitsplatz nicht mehr in eine falsche Haltung fällst und beugt so Verspannungen vor. Es ist Zeit, Arbeiten im Büro endlich gesünder zu machen!
2.555 €
Fundingsumme
28
Unterstütz­er:innen
Jannik Gronemann
Jannik Gronemann Projektberatung "Eindrucksvoll durchgezogene Crowd-Finanzierungsrunde."

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 21.05.20 06:52 Uhr - 12.07.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Markteintritt: Nov./Dez. 2020
Kategorie Social Business
Stadt Ulm

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wir haben das equil neck entwickelt, den Gesundheitscoach zum Anziehen.
Das ist ein textiler Gurt, der ganz einfach über Magnete unter jedes Oberteil angebracht werden kann. So ist es nahezu unsichtbar!

Das equil neck ist mit Sensoren ausgestattet und analysiert deine Körperhaltung, während du am Schreibtisch sitzt und arbeitest. Es erkennt, wenn du dich in einer unergonomischen Haltung befindest, alarmiert dich daraufhin über eine sanfte Vibration oder über dein Smartphone und fordert dich so auf, deine Haltung zu korrigieren.
Dadurch werden dein Unterbewusstsein und deine Körperwahrnehmung geschult, und du erkennst immer besser von selbst, wann du dich in einer falschen Position befindest, und wirst dir langfristig antrainieren, diese erst gar nicht mehr einzunehmen. Dadurch wird das Problem an der Wurzel gepackt und das Auftreten von Verspannungen proaktiv verhindert!

Zusätzlich haben wir eine App entwickelt, die dir im Tagesverlauf zeigt, wie deine Haltung war und wie viele verspannte und entspannte Phasen du hattest. Daraus wird der neck score ermittelt. Dieser Wert zwischen 0 und 100 zeigt dir an, wie gut der Gesundheitszustand deiner Schulter-Nacken-Muskulatur ist.

Ein auf dich zugeschnittenes, individualisiertes Trainingsprogramm empfiehlt dir im richtigen Moment Video-Übungen, die zum Zustand deines Nackens passen und die deinen Nacken zusätzlich entlasten. Alle Übungen sind so konzipiert, dass sie ganz einfach ohne viel Zeitaufwand am Arbeitsplatz durchgeführt werden können.

So möchten wir Schulter-Nacken-Beschwerden den Kampf ansagen und Verspannungen vom Arbeitsplatz verbannen!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, das equil neck weiterzuentwickeln, erfolgreich in den Markt einzuführen und dadurch unser Arbeitsleben endlich gesünder zu machen - denn Nackenschmerzen beim Arbeiten müssen nicht sein!

Zur Zielgruppe gehören alle, die viel am Schreibtisch sitzen und ihre Gesundheit am Arbeitsplatz steigern möchten, die unter Schulter-Nacken-Beschwerden leiden und ohne Verspannungen arbeiten wollen, jedoch keine Zeit und Motivation haben für regelmäßige, wöchentliche Besuche beim Physiotherapeuten und die Durchführung der Übungen, die einem der Physiotherapeut mitgibt.

Das equil neck ist aber auch für all diejenigen etwas, die einfach gesünder arbeiten wollen, Verspannungen proaktiv vorbeugen und mehr auf ihre Haltung achten möchten.

Du interessierst dich für Technik und willst immer neue Produkte und deren zugrunde liegende Technologie kennen lernen? Dann gehörst auch du zu unserer Zielgruppe! Hol' dir unser equil neck und teste die Funktionsweise und lerne unsere Sensortechnologie und KI kennen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Jeder, der zur Zeit im Homeoffice arbeitet oder viel Zeit am Schreibtisch im Büro verbringt, kennt das Problem: Verspannungen und Schmerzen im Schulter-Nacken-Bereich von einer schlechten Haltung und fehlenden ergonomischen Büromöbeln.

Wir sagen Verspannungen den Kampf an und helfen dabei, Beschwerden loszuwerden, die Haltung zu verbessern und Verspannungen gar nicht erst auftreten zu lassen, indem wir Unterbewusstsein und Körperwahrnehmung schulen.

Jeder, der seine Verspannungen endlich ohne viel Zeitaufwand und mit einem langfristigen Effekt loswerden möchte und lernen will, gesünder zu arbeiten, kann hiermit einen Beitrag zu einer gesünderen Arbeitswelt leisten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Finanzierungssumme nutzen wir, um das equil neck weiterzuentwickeln und die Markteinführung erfolgreich zu meistern, um so den Menschen im Büro und im Homeoffice helfen, ihre Verspannungen loszuwerden und gesünder zu arbeiten. Wir möchten unsere Mission umsetzen, unser Arbeitsleben endlich gesünder zu machen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Idee stammt von unserem CEO, Physiotherapeut und Medizintechnik-Ingenieur Constantin. Als Physiotherapeut hatte er selbst sehr viele Patienten mit Schulter-Nacken-Schmerzen und wollte nicht nur deren Symptome behandeln, sondern ihnen langfristig und nachhaltig helfen. Er suchte nach einer Lösung, mit der er dort ansetzen konnte, wo die Probleme entstehen - bei der Arbeit am Bildschirm. Damit war die Idee des equil neck geboren.

Komplettiert wird das Team durch Informatikstudent Lukas, der die Künstliche Intelligenz und die App entwickelt, sowie durch Vanessa für die Bereiche Marketing und BWL.

Unterstützen

Teilen
equil neck | protect your neck!
www.startnext.com

Finden & Unterstützen