Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Social Business
Erdforscher-4-Edutainment
Das Konzept des Erdforscher Labors hat sich aus einer dreijährigen Testphase herauskristallisiert. Anika Tüngerthal, die Gründerin und Geschäftsführerin des Berliner Start Ups Erdforscher UG (haftungsbeschränkt) betreibt seit Februar 2015 ein innovatives, hippes Mitmachlabor am Winterfeldtplatz in Berlin Schöneberg. Das Motto: Mit Köpfchen zu mehr Chancengleichheit! Das Edutainment Mitmachlabor in Berlin. Hipp, zeitgemäß und wisssenschaftlich! Wir fangen auf was Staat und Schule nicht schaffen.
5.000 €
5.000 € Fundingziel
99
Fans
38
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Erdforscher-4-Edutainment

Projekt

Finanzierungszeitraum 02.11.15 11:57 Uhr - 10.12.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 08/2016-01/2017
Fundingziel erreicht 5.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Social Business

Worum geht es in dem Projekt?

Die Erdforscher sind ein Edutainmentlabor, das heißt Lernen mit ganz viel Spiel, Spaß und Spannung. Das Erdforscher Labor macht sich berlinweit stark für mehr Chancengleichheit. Es gibt eine gesellschaftliche Schieflage in der Bildungslandschaft der Hauptstadt, die in Zukunft noch mächtiger wird. Die Kluft zwischen bildungsnahen und bildungsbenachteiligten Aufwachsenden war nie größer. Hier setzen wir an. Wir bieten hochwertige und coole Freizeitgestaltung mit Edutainment-Charakter und setzen uns zeitgleich an sozialen Brennpunkten für mehr Bildungsgerechtigkeit ein.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser größtes Ziel ist es bildungsbenachteiligten Kindern- und Jugendlichen zu mehr Chancengleichheit zu verhelfen. Wir wollen messbar dazu beitragen benachteiligten (Flüchtlings)Kindern und Jugendlichen einen guten Start in ihre Zukunft zu schenken, Jugendarbeitslosigkeit und Fachkräftemangel vorzubeugen und zu bekämpfen.
Unsere Zielgruppe sind Eltern, Lehrer, Politiker und Akteure in der Bildungslandschaft. Darüber hinaus sprechen wir ganz gezielt Firmenkunden und Unternehmen des deutschen Mittelstandes sowie große Konzerne an.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mehr muss in diesen Tagen wohl nicht gesagt werden. Wir alle sind Teil einer Gesellschaft. Wir behaupten: Jeder Einzelne ist in der Lage mit kleinen Taten die Welt ein bisschen besser zu machen! Hier und Jetzt! Jede Unterstützung macht Chancengleichheit!
Außerdem tut es doch auch gut, wenn die Kinder gut aufgehoben sind und wir entspannt neben all den gesellschaftlichen Schieflagen mal ganz an uns denken und über den Wochenmarkt schlendern können oder ein Pärchen-Event genießen, bei Sekt oder Glühwein.
Unsere B2B-Kunden (Geschäftskunden) können mit uns gemeinsam eine erste CSR-Patenschaft ausprobieren. Das bedeutet, dass wir die Wissenschaft, bzw. die Profession unserer Geschäftskunden im MINT-Bereich, bzw. der regionalen aber auch überregionalen KMU unter die Lupe nehmen und kindgerecht aufbereiten. So entstehen neue Mitmachkurse und es wir schon ganz früh im Kindesalter dem Fachkräftemange entgegnet.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das meiste, gefundete Geld wird direkt, so wie es den einzelnen Dankeschöns zu entnehmen ist umgesetzt. Sollten tatsächlich alle Dankeschöns verkauft werden, entspräche das einer Summe von etwa 65.000€. Das wäre natürlich ganz großes Kino! Das würde bedeuten, dass wir die nächsten 12 Monate recht planungssicher aufgestellt sind. Wir könnten außerdem von der gefundeten Summe ungefähr 10.000€ für Einzel- oder Kleingruppen Workshops hier, direkt im Erdforscher Labor Kindern- und Jugendlichen zur Verfügung stellen, die sich sonst nie im Leben ein solches Angebot leisten könnten. Es warten hunderte von Kindern und Jugendliche auf sinnvolle Betätigung. Wir lassen Funken überspringen, bevor Integration scheitert. Was für ein Erfolg das wäre!
Naja und all die anderen Gutscheinempfänger haben ja sowieso gewonnen. Eure Kinder feiern ihren Kindergeburtstag schon ziemlich einmalig, ihr schlürft Kaffee oder geht shoppen oder lernt selbst im Mitmachlabor, wie man seine eigenen Beautyprodukte herstellen kann ;-)
Unseren B2B-Unterstützern stellen wir ein Zertifikat für herausragendes, soziales Engagement aus und es winkt eine Kanu-Tour im Elbsandsteingebirge mit dem Erdforscher Team. Natürlich wird die Zusammenarbeit gerne in Zukunft fortgeführt. Denn Nachhaltigkeit wird bei uns ganz groß geschrieben.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht die Gründerin und Geschäftsführerin der beiden Berliner Startups Erdforscher UG (haftungsbeschränkt) und Erdforscher-Mitmachlabors gUG (haftungsbeschränkt) Anika Tüngerthal. Beide Firmen finanzieren das Erdforscher Labor. Das Erdforscher Team ist ein interdisziplinäres Expertenteam der verschiedenen MINT-Fächer. Schaut euch doch hierzu am besten rechts die einzelnen Kommentare zum Team an.

Projektupdates

09.12.15

Es gibt seit gestern zwei neue Dankeschöns. Wir schenken allen Unterstützern Karmapunkte für den Erwerb eines 5€ Karma-Dankeschöns! Für das 10€ Karma-Dankeschön seid ihr im Falle einer erfolgreichen Challenge herzlich auf ein Glas Sekt eingeladen. Am 22.12.2015 (Uhrzeit wird noch bekannt gegeben) werdet ihr dann mit dem Erdforscher Team auf den Erfolg anzustoßen!

Impressum
Erdforscher Labor
Anika Tüngerthal
Lindauer Straße 12
10781 Berlin Deutschland

Die Kampagne wird abgewickelt über die Firma Erdforscher UG (haftungsbeschränkt). Die Tochterfirma Erdforscher-Mitmachlabors gUG und Mitbetreiberin des Erdforscher Labors ist in der Lage Spendenbescheinigungen auszustellen.

Partner

Kuratiert von

Nachwuchshelden

Die Deutsche Kreditbank AG (DKB) wurde 1990 mit Hauptsitz in Berlin gegründet. Heute gehören wir mit einer Bilanzsumme von mehr als 71 Mrd. EUR und rund 3.100 Mitarbeitern zu den TOP-25-Banken und mit über 3 Millionen Privatkunden zu den großen Direktbanken Deutschlands. In den letzten 25 Jahr...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

48.172.229 € von der Crowd finanziert
5.390 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH