Dieser Dokumentarfilm porträtiert Menschen, die nach dem Prinzip der Solidarischen Landwirtschaft arbeiten. Dabei erschaffen Landwirt*innen gemeinsam mit einer Gruppe von Mitgliedern eine regionale, nachhaltige und faire Lebensmittelversorgung. Helft uns die Vorzüge gemeinschaftlich getragener Landwirtschaft zu verbreiten.
14.348 €
13.750 € Fundingziel 2
224
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
18.06.2020

Wir haben es geschafft!

Philipp Petruch
Philipp Petruch2 min Lesezeit

Liebe Unterstützer*innen,

Dank euch haben wir nun genügend finanzielle Mittel um diesen Film umzustezen. Wir sind überwältigt von so viel Unterstützung von so vielen Menschen. Wir hätten uns das am Anfang der Kampagne nie erträumt, dass wir wirklich die komplette Summe zusammenbekommen. Es ist unglaublich und wir sind überglücklich und zutiefst dankbar! Danke für alles, Danke nicht nur für finanzielle Unterstützung sondern auch für euer Eangagement, Danke für eure Begeisterung und euren Zuspruch. DANKE dass ihr ein Teil von Ernte teilen der Film geworden seid. Ohne euch wäre das alles nicht möglich...!
Durch die Kampagne sind auch schon wieder viele Dinge rund um den Film ins Rollen geraten. Ich habe 3 tolle neue Partnerinnen gewonnen und wir haben mit dem Geld von Startnetxt weitere Förderungsanträge gestellt um den Film noch größer aufziehen zu können! Mal sehen obs klappt - we keep updated. Folgt uns dazu am besten via Social Media. Dort bekommt ihr auch immer wieder Einblicke in die Dreharbeiten! Wir freuen uns euch dort oder wenn der Film fertig ist, wieder zu sehen!
Bald folgen auch schon die ersten Dankeschöns! Wir schicken sie euch per Post raus. Ein paar müssen sich noch etwas gedulden bis der Film bzw. die Dankeschöns fertig sind!

In tiefster Dankbarkeit euer/eure:
Philipp, Kevin, Linus, Marlene, Lukas, Alina, Sophie und alle teilnehmenden Protagonistinnen

Impressum
Philipp Petruch
Bergfriedstraße 8
10969 Berlin Deutschland