Crowdfunding beendet
tri-via ist ein neuer Träger der Kinder- und Jugendhilfe. Viele bestehende Jugendeinrichtungen werden den erhöhten Anforderungen einer ressourcenorientierten Förderung benachteiligter Jugendlicher nicht gerecht. Es fehlt oft an Personal, interkultureller Kompetenz und der Bereitschaft der Geschäftsführung, in die Jugendlichen zu investieren. Leidtragende sind die Jugendlichen selbst, die durch ständig wechselnde Betreuer kaum Vertrauen und Perspektiven aufbauen können.
8.325 €
Fundingsumme
78
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Die Crowd hat entschieden: Das Projekt wird ein toller Erfolg!
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Eröffnung einer päd. Wohngruppe für Jugendliche

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 18.09.17 12:15 Uhr - 30.10.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum ab 15.12.2017 geht es los
Startlevel 7.500 €

Mit 7.500 EUR können wir die wichtigsten Baumaßnahmen in Eigenregie durchführen.

Kategorie Bildung
Stadt Dresden
Impressum
tri-via UG (hb)
Carsten Guse
Hermann - Seidel - Straße 19
01279 Dresden Deutschland

Tel. 0157/32565193

Weitere Projekte entdecken

breshtabs. Dein neues Zahnputzerlebnis.
Social Business
DE

breshtabs. Dein neues Zahnputzerlebnis.

Wirf die Tube raus, denn wir bieten Dir Zahnpflege wie sie sein sollte: vegan, plastikfrei und natürlich. Gut für Dich! Gut für die Umwelt!
Patzo: Solidarische Hundebetreuung durch hundelose Menschen
Social Business
DE

Patzo: Solidarische Hundebetreuung durch hundelose Menschen

Das KOSTENLOSE Betreuungsnetzwerk, bei dem sich hundeliebe Menschen um deinen Hund kümmern...als wäre es ihr Eigener!
Klimaretten Selbermachen - wir wollen wachsen!
Umwelt
BR

Klimaretten Selbermachen - wir wollen wachsen!

Projekt für die Aufforstung des brasilianischen Regenwaldes durch ein Netzwerk von Kleinbäuer*innen, die Agroforste pflanzen.