Crowdfunding beendet
Mit einem Hybrid aus Bar, Club & Culture Clash, ist das Pi32 DAS neue Zuhause für hedonistische Paradiesvögel, urbane Kulturjunkies und sexpositive thinking People. Die kurze Spielzeit zur Eröffnung im Oktober 2020 verlangt nach einem ReOpening in 2021, wenn es für Locations & Events einen ReStart gibt! Support your Location, Support für das Pi32 - einer Location mit Herzblut, kleinen & großen Events mit erotischem Touch & viel KnowHow!
4.376 €
Fundingsumme
32
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 30.12.20 14:35 Uhr - 01.03.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01.01.2021-01.03.2021
Startlevel 2.500 €

Mit dem 1. Fundingziel werden die Forderungen von Vermietern und Energielieferanten gezahlt - das sichert den Fortbestand des Pi32!

Kategorie Event
Stadt Hannover

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Mit viel KnowHow wurde im Oktober 2020 das Pi32 am nördlichen Stadtrand Hannovers eröffnet.
Das Pi32 ist eine Hybridlocation, aufgeteilt in Bar, Club & Culture Clash, um alle Facetten des alternativen kinky Lifestyles zu ermöglichen.

Im August 2020 starteten wir mitten in der Krise durch, rissen Wände ein, entwickelten in einem pleite gegangenen Saunaclub mit Hilfe eines befreundeten Architektenbüros ein neues Raum- und Farbkonzept, in dem sich in erster Linie Frauen wohlfühlen sollen.
Aus dem angesagtesten Underground Musikclub der Stadt, der Subkultur, bekamen wir eine livebanderprobte Licht-und Tonanlage sowie eine komplette Bühne zur Verfügung gestellt um erotischen Poetry Slam, Lesungen, Burlesque Shows, Workshops, hedonistischen Tanzparties und vieles mehr professionell umsetzen zu können.

Die Eröffnung am 10.10.20 war sensationell! Mit 2 Zeitslots an einem Abend starteten wir mit 2 Künstlern der Erotikszene, nach den Shows wurde durch Sexualcoach Susanne Wendel Impulscoachings für Singles und Paare angeboten.
Die Woche darauf hatten wir die bekannteste Fetish Party der Stadt, den Fetish Zoo zu Gast... Dann kam per Verordnung die Sperrstunde... und dann der Lockdown Light.

Um unsere Visionen auch 2021 weiter entwickeln zu können, Dir & anderen Gästen einen geschützten Raum für Deine Leidenschaften zu bieten und das Pi32 weiter auszubauen, den entspannten Spabereich mit Sauna & Pool aufzuwerten und die hygienerelevante Sicherheitsmaßnahmen umzusetzen, bieten wir Dir die Möglichkeit mit andersartigen kreativen Bundles das Pi32 zu unterstützen und Dein Sexleben qualitativ mit vielen Angeboten aus unserer Ideenschmiede aufzuwerten.

Erotik hat viele Gesichter, eins davon bist Du!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Pi32 hat (wie auch die mathematische Kreiskonstante Pi nach dem Komma) unzählige Möglichkeiten der Nutzung!
Durch die hervorragende Raumaufteilung von Bar und Club ist diese Location wie geschaffen für kleine & große Events mit erotischem Touch. Auch für das Segment Culture Clash steht die hervorragende Bühnen-, Licht- und Tontechnik u.a. für Autoren, Stand-up Comedians & weiteren Künstlern unterschiedlichen Genres zur Verfügung.

Eine Location wie geschaffen als neues Wohnzimmer und Networking Space für hedonistische Paradiesvögel, urbane Kulturjunkies und sexpositive thinking People ab Mitte 20, die aus dem grauen Alltag ausbrechen wollen.

Dabei ist die Zielgruppe sehr heterogen. Unter dem Dachbegriff "Erotik hat viele Gesichter" kooperieren wir mit Veranstaltern und Künstlern, die verschiedene Facetten bedienen.

Die Gay-und LGTB Szene veranstaltet einmal im Monat den Gay Bizarre Circus. Unterstützt wird dieses Projekt von der Hannöverschen Aidshilfe.

Die BDSM Community wartet mit einigen Themenabenden entsprechend ihrer Neigungen auf.

Rauschende Ballnächte a la Eyes Wide Shut und
The Kinky Kitchen als frivole Dinnerparty sprechen in erster Linie erotisch aufgeschlossene Paare an.

Und last but not least im Bereich der Workshops die Social Sanctum Akademie, wo Du in den angebotenen Kursen allerhand zu erotisch spezifischen Themen lernen kannst, z.B. Bondagekurse, erste Hilfe Behandlung bei klassischen Sexunfällen oder erste Schritte in die Dominanz.
Wir stehen Dir mit kompetenten nationalen und internationalen Workshopleitern mit Rat und Tat zur Seite!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Das Pi32 ist eine Location, die in 3 Bereichen unzählige Möglichkeiten der Nutzung bietet und ein buntes Feuerwerk an kleinen und großen Events ermöglicht!
Um dieses Vorhaben auch 2021 unter entsprechenden Hygiene- und Sicherheitsbedingungen, die für uns und alle anderen Betreibern kein schnelles Ende nehmen werden, umsetzen zu können, nutzen wir den Support des Startnext-Crowdfunding um unseren aktuellen- und künftigen Gästen die Möglichkeit der Unterstützung bieten zu können! Support the Pi32!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Zum einen haben wir natürlich laufende Kosten wie u.a. Miete-, Strom- und Leasingkosten, zum anderen haben wir noch viele Pläne, das Pi32 mit all seinen Möglichkeiten einem Update in baulichen Maßnahmen, Einrichtungsgegenständen und kleinen, feinen Stilelementen zu unterziehen. Heißt: Mobiliar für eine entsprechend bequeme Bestuhlung des Clubs, ein neuer Whirlpool für den Spabereich und entsprechende Hygiene- und Sicherheitseinrichtungen wie z.B. HEPA Luftfilter sollen durch die Unterstützung angeschafft werden.
Das Geld kommt unseren Gästen 100% zu Gute, denn zufriedene Gäste sind die beste Visitenkarte, die wir uns vorstellen können!

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt "Erotik hat viele Gesichter" steht die DDD³ UG, als Betreibergesellschaft, die ebenfalls das BDSM Mietstudio Hannover im 1. Geschoss des Gebäudekomplexes seit 2019 unter der Leitung von Charlotte von Lottenstein( Für weiterführende Bio auf das Foto klicken) betreibt. Für das Projekt Pi32 haben Visionäre der Veranstaltungsbranche ihre Kräfte gebündelt. "Behind the Scenes" treffen im Team zusammengerechnet 45 Jahre Eventerfahrung aufeinander, um Trends aufzuspüren und professionell umzusetzen.
Im Umkreis von 150 Kilometern gibt es keine Location mit vergleichbaren Inhalten.
Es muss in Zukunft also nicht mehr zwingend die Flucht nach Berlin oder Hamburg sein; ein neuer individueller erotischer Hafen liegt nun an der Leine - und das kann man in unserem Falle durchaus doppeldeutig sehen :-)

Unterstützen

Kooperationen

Herrenoutfits für Alltag & Club

"Stefan am Marstall", die Herrenboutique in Hannover, unterstützt unser Crowdfunding mit einer Specialaction. Beim (Online-)Erwerb eines Sets (Ober- & Unterteil, bzw Kombi) & dem Codeword "Pi32" erhältst Du einen Mund-Nasen-Schutz gratis dazu!

Erotische Träume erfüllen

"Liebhabereien" ist DAS Geschäft für die selbstbewusste Frau & bietet 10% auf alle vorrätigen Produkte aus dem Bereich Dessous, Erotik-Fashion & Toys bis 28.02.2021! Bei der Onlinebestellung an [email protected] "Kooperation Pi32" nennen

Teilen
Erotik hat viele Gesichter
www.startnext.com

Finden & Unterstützen