Projekte / Event
Am 22.11.18 wollen wir durch unser Kamapgnen-Auftakt-Event vor dem Brandenburger Tor auf die Missstände des Kinderschutzes in Deutschland aufmerksam machen. 15 Frauen und Mädchen werden einen Flashmob durchführen, der durch einen riesigen Buzzer aktiviert wird. Gleichzeitig wollen wir mit unserem Flyer und einem großen Banner auf die Thematik hinweisen und einen lauten Appell an Politik und Gesellschaft senden. Mädchenschutz geht uns alle etwas an - Es ist Zeit, zu handeln!
7.319 €
10.000 € 2. Fundingziel
148
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 10.10.18 17:47 Uhr - 15.11.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 22.11.18-25.11.20 (Kampagne)
Fundingziel erreicht 5.000 €

Mit 5000 € bauen wir die riesige Stele mit Buzzer und finanzieren die Reise von 10 Studierenden aus Pforzheim, die das Auftakt-Event entwickelt haben.

2. Fundingziel 10.000 €

Mit 10000 € können wir alle weiteren Materialien (Flyer, Banner etc.) für unser Event finanzieren und so unsere zweijährige Mädchenschutzkampagne starten!

Kategorie Event
Ort Berlin
Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
TERRE DES FEMMES - Menschenrechte für die Frau e.V.
Gesa Birkmann
Brunnenstr. 128
13355 Berlin Deutschland

Kooperationen

Beim Brandevent REFILL18 haben im März 90 Studierende der Hochschule Pforzheim für uns Kampagnen und Ideen entwickelt. Dies ist das Gewinner-Konzept, welches wir jetzt mit Deiner Hilfe realisieren möchten.