Crowdfinanzieren seit 2010

Ein humorvollphilosophischverdrehter Fantasyroman. Und eine Einladung, sich wieder in die deutsche Sprache zu verlieben.

Der Liebe zum Lachen und zu unserer Sprache ist es geschuldet, dass ich vor längerer Zeit einen Fantasyroman geschrieben habe. Angestachelt wurde ich durch die Begeisterung für Terry Prattchet, Walter Moers und Douglas Adams. Was aus einer Laune heraus begann ist auch heute noch eine humorvolle Geschichte mit philosophischem Einschlag. Und eine Liebeserklärung an unsere famose Sprache.
Finanzierungszeitraum
22.01.16 - 04.03.16
Realisierungszeitraum
Innerhalb weniger Monate
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): €
1.500 €
Stadt
Hagen am Teutoburger Wald
Kategorie
Literatur
Projekt-Widget
Widget einbinden
29.02.2016

Ziel erreicht - und jetzt

Jan Willand
Jan Willand1 min Lesezeit

Es ist wirklich ein ganz großartiges Gefühl, wenn man plötzlich tatsächlich dieses Fundingziel erreicht und sich einen Traum erfüllen kann. Dank euch. Und deswegen habe ich noch einmal meine Gedanken auf die Reise geschickt, damit ihr ein Stück weit daran teilhaben könnt, was micht gerade bewegt.

Wie ja bereits erwähnt, haben wir das Fundingziel sogar überschritten, um 45€. Unabhängig davon, ob es bei diesem Mehrbetrag bleibt oder ob er sich erhöhen wird, möchte ich ihn gerne einem gemeinnützigen Zweck zukommen lasen. Etwas mit Sprache fände ich schön, denn Sprache ist eine, wenn nicht die zentrale Ausdrucksform einer Kultur. Und damit auch essentiell etwa beim Thema Integration. Ich werde mal schauen, was ich finde und euch informieren, sobald ich ein passendes Projekt entdeckt habe.

Für heute liebe Grüße
vom hoch erfreuten Johnboy Scdhneider

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Buchveröffentlichung "Der Etagenplanet"
www.startnext.com