Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Community
FahrradJäger
Bewege dich vorwärts. Steige auf. Lass uns gemeinsam in eine Richtung stürmen! Für Fahrräder und gegen Diebstahl! Martin, Steffi und dein FahrradJäger Team möchten mit dir den effektivsten und einfachsten Diebstahlschutz für Fahrräder entwickeln. Damit du die beste Handhabung für deinen Diebstahlschutz bekommst, möchten wir hier unsere App-Entwicklung finanzieren.
22.914 €
20.000 € Fundingziel
551
Fans
255
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 FahrradJäger

Projekt

Finanzierungszeitraum 15.10.14 11:55 Uhr - 15.01.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Oktober 2014 bis April 2015
Fundingziel 20.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Community

Worum geht es in dem Projekt?

Wir glauben, dass es hier um den effektivsten und einfachsten Diebstahlschutz geht, der jemals über dein Fahrrad gewacht hat. Martin, Steffi und dein FahrradJäger Team möchten gemeinsam mit dir einen crowdbasierten Bluetooth-Diebstahlschutz für Fahrräder entwickeln.
Wir nennen es “InsecT”. Warum dieser Name? Insekten sind die heimlichen Weltherrscher - sie sind viele, unglaublich viele und sie halten zusammen! Das können wir auch! Mit InsecT sind wir gemeinsam stark gegen Fahrraddiebstahl.

Damit das funktioniert, möchten wir eine App finanzieren, die dich, dein Fahrrad und dein InsecT mit der Crowd vernetzt.

Wir wissen, dass es dir um Mobilität, Spontanität, Freude, Fahrtwind und Adrenalin geht. Es geht um deinen Glauben, deine Sicherheit, Zusammenhalt, um deine Werte. Kurz es geht um das, was dich abtreibt - dein Fahrrad. Und darum, dass es bei dir bleibt!

Deshalb legen wir unseren Fokus auf:

- Diebstahlschutz

- Finden gestohlener Fahrräder durch Vernetzung und automatischer Websuche (z.B. auf eBay)

- Schutz beim Gebrauchtkauf


All das können wir Wirklichkeit werden lassen. Wir entwickeln dazu ein Sicherheitsmodul mit Bluetooth 4.0 Funktechnik: das IntelligentSecurityTechnology Projekt - dein InsecT! An deinem Fahrrad angebracht, kommuniziert InsecT über Bluetooth mit der FahrradJäger App. Und das bei einer Reichweite von bis zu 100 Metern,

Stell dir vor, du stellst dein Fahrrad ab und triffst dich mit deinen Freunden zum Plausch im Café. InsecT erkennt automatisch, dass du dich von deinem Rad entfernst und stellt sich in den Sicherungsmodus. Du kannst in aller Ruhe deinen Kaffee genießen.
Macht sich jemand an deinem Fahrrad zu schaffen, schlägt InsecT Alarm und du wirst sofort per App informiert.
Sollte dein Fahrrad dennoch gestohlen werden, wird es automatisch zum Peilsender. Sobald irgendjemand aus der FahrradJäger Crowd in Reichweite deines gestohlenen Fahrrades kommt, weißt du sofort, wo du es finden kannst.
Und weil das auch andersrum funktioniert, kannst du mit deiner FahrradJäger App bald auch anderen ganz einfach helfen, wenn es darum geht, gestohlene Fahrräder wiederzufinden.

Mit deiner Unterstützung möchten wir nicht nur die App finanzieren, sondern viel viel mehr: - dir Freiraum geben. Freiraum für Ideen, Wünsche und Anregungen! InsecT ist noch in der Entwicklung! Wir planen den Marktstart für die zweite Jahreshälfte in 2015.
Heute hast du die Chance, aktiv mitzugestalten, was dein FahrradDiebstahlschutz können soll!
Lasse deinen Gedanken freien Lauf und teile sie mit uns und der Crowd!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unsere Ziele:

Diebstahlschutz: Dein InsecT wird gut sichtbar an deinem Fahrrad angebracht. Fahrraddiebe sind gewarnt und nehmen Abstand! Und keine Angst! InsecT wird so am Rad angebracht, dass nur du es mit einem Schlüssel abmontieren kannst! Auf Hammerschläge, Schraubenzieher-Attacken und Fußtritte ist es vorbereitet! Der Bewegungssensor gibt sofort Bescheid, sobald ich jemand an deinem Rad zu schaffen macht.

Schutz beim Gebrauchtkauf: Dein Smartphone warnt dich sofort: Achtung, dieses Rad ist gestohlen!

Finden gestohlener Fahrräder: Dein InsecT am Fahrrad sendet das Signal: „Ich bin gestohlen“ in 100m Reichweite. Die FahrradJäger App empfängt es und benachrichtigt dich.

Datenschutz? Hat bei uns höchste Priorität. Deine Daten werden nur in von dir festgelegtem Umfang bei Diebstahl deines Fahrrads freigegeben.

Unsere Zielgruppe: 
Bist du! Ein Fahrradfahrer, der sein Fahrrad ins Herz geschlossen hat und sich gegen Diebe zur Wehr setzen möchte!
 Fahrradhersteller, Versicherer und Händler holen wir mit ins Boot bzw. auf den Sattel!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Unterstütze uns weil

- dein Fahrrad auch deins bleiben soll

- wir gemeinsam mit dir den modernsten Diebstahlschutz für dein Fahrrad entwickeln

- wir zusammen ein Netzwerk schaffen, in dem kein gestohlenes Rad verschwunden bleibt

Das schaffen wir nur mit deiner Unterstützung.
Gib dich nicht mit irgendeinem Fahrrad zufrieden, dass du nur hast, weil es kein anderer haben will und somit auch keiner klaut. Suche dir DEIN Fahrrad aus und zusammen sorgen wir dafür, dass du es behältst!
Wir stürmen voran und lassen Dieben keinen Platz! Schließe dich der FahrradJäger Crowd an und mache mit uns Deutschland zu einem sicheren Pflaster!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit deiner Unterstützung können wir die FahrradJäger App programmieren. Sobald wir diese haben, können wir die Entwicklungen von InsceT weiter voran bringen und perfekt auf dein Smartphone abstimmen.

Die größten Entwicklungskosten der FahrradJäger App sind:

- Anmeldung und Profilverwaltung | EUR 1.000

- Fotofunktion (damit du z.B. dein Rad per App registrieren kannst) EUR 500,00

- Ortung (z.B. für Standortermittlung gestohlener Fahrräder) | EUR 1.500

- QR-Code Scanner (zur Diebstahlüberprüfung aller Fahrräder mit FahrradJäger QR-Code) | EUR 1.000

- Kommunikation mit InsecT über Bluetooth 4.0 (inkl. Diebstahlschutzfunktion, etc.) | EUR 4.000

- Kommunikation zwischen FahrradJägern (z.B. Anruf-Funktion, Standortübermittlung von gestohlenen Fahrrädern) | EUR 1.000

Die App wird für Android und iOS entwickelt. Die Kosten verdoppeln sich demnach.

Den Auftrag für die App-Entwicklung werden wir an eine Agentur in Hamburg vergeben. Diese haben wir auch schon gefunden.
Im Dezember möchten wir starten! Damit App und InsecT optimal miteinander kommunizieren und perfekt aufeinander abgestimmt sind, werden sie parallel in engster Zusammenarbeit entwicklelt!

Sollten wir unsere Fundingschwelle überschreiten, fließt das Geld direkt in die Produktion der Fahrradhalterung für dein InsecT.

Zeitplan:
11/2014 | Abschluss Crowdfunding
11/2014 | Fortsetzung der Gehäuseentwicklungen von InsecT
12/2014 | Start App Entwicklung
12/2014 | Start der Entwicklung von Elektronik und Software für InsecT
03/2015 | Veröffentlichung der App und erster Prototyp von InsecT
09/2015 | Abschluss Beta- und Eigentestings und Zertifizierungen
12/2015 | Marktstart InsecT

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir, Steffi und Martin sind FahrradJäger der ersten Stunde.
Unsere Geschichte begann vor 3 Jahren in der Studentenstadt Rostock an der Ostsee.
Martin wohnte in einem kultigen Szeneviertel und fuhr gerne außergewöhnliche Fahrräder - 3 Rennräder, ein Hollandrad und ein ganz individuelles Stadtrad! Keine 3 Jahre hat es gedauert und alle Fahrräder waren weg. Gestohlen. Da half auch kein teures Markenschloss, kein eigener Keller, keine besondere Vorsicht. Von den Fahrrädern ist leider keines wieder aufgetaucht.
Also gründete Martin zusammen mit Steffi FahrradJäger. Gemeinsam schufen sie auf fahrradjaeger.de ein offenes Diebstahlregister für Fahrräder - einsehbar für jeden, nicht nur für die Polizei.


Und wir machen weiter: mit deiner Unterstützung vernetzen wir die riesige Crowd der Fahrradfahrer, entwickeln für dich einen neuen Diebstahlschutz und eine App und schaffen ein Netzwerk, in dem kein gestohlenes Rad verschwunden bleibt.

Ständig optimieren wir unsere Ideen, stoßen sie um, erfinden uns neu - aus tiefer Überzeugung und mit größter Leidenschaft. Für DICH und DEIN FAHRRAD!

Martin - 28, Maschinenbauingenieur - entwickelt eifrig eure Diebstahlschutz-Produkte
Steffi - 26, Biologin - ist unser Ass für Marketing und Vertrieb

Anton - 31, Webentwickler - programmiert fleißig unseren Webauftritt

Hannes - 21, Mediendesigner - konzipiert und designt euer Nutzererlebnis, hat immer frische Ideen
Oliver - 26, Webentwickler - programmiert fleißig unseren Webauftritt und Schnittstellen

Projektupdates

23.09.15

Hey Leute,
wir sind in Hochstimmung: insect kann ab sofort vorbestellt werden!
Auch haben wir eine extra Seite für insect auf unserer Homepage mit vielen Infos eingerichtet.

Gebt Feuer und sichert euch schon jetzt euer insect zum Early Bird Preis von EUR 40,-!

www.fahrradjaeger.de/insect

Impressum
FahrradJäger UG (haftungsbeschränkt)
Martin Jäger
Paul-Robeson-Str. 7
10439 Berlin Deutschland

FahrradJäger bedeutet:

- Diebstahlschutz
- Finden gestohlener Fahrräder (auch auf ebay)
- Schutz bei Gebrauchtkauf

www.fahrradjaeger.de/crowdfunding

Partner

Wir kooperieren mit der Rostocker Kriminalpolizei - das ist der erste Schritt für eine deutschlandweite Zusammenarbeit!

Die FahrradJäger Idee überzeugt und brachte uns den ersten Platz beim MV STARTUPS Gründerwettbewerb ein!

Kuratiert von

VeloTOTAL - der Partner für Startups im Fahrrad-Segment

Wir sind: ein Verlag aus Regensburg, mit über 25 Jahren Erfahrung im Fahrrad-Segment, mit besten Verbindungen zu Hersteller, Dienstleister, Veranstalter und Agenturen der Fahrradbranche das Print-Magazin "VeloTOTAL Business", mit einer Print-Auflage von ca. 9.000 Exemplaren, die an d...

Auf die Räder, fertig, los!

Starte jetzt dein Fahrrad-Projekt, damit du Teil unserer Page werden kannst. Wenn du noch kein Projekt angelegt hast, kannst du mit dem Klick auf "Jetzt bewerben" direkt ein Projekt starten und dich gleichzeitig für die Kuration auf der Themenpage bewerben. Wenn du schon ein Projekt angelegt has...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.996.510 € von der Crowd finanziert
4.926 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH