Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Product of a Failed State - Liberia
"Product of a Failed State - Liberia" ist ein Dokumentarfilm über eine Generation von jungen Unternehmern im Nachkriegs-Lberia. Der Film wird einige von diesen Männern und Frauen porträtieren und den Wiederaufbau eines gescheiterten Staates untersuchen.
Monrovia
8.700 €
8.000 € Fundingziel
119
Fans
22
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Product of a Failed State - Liberia

Projekt

Finanzierungszeitraum 26.04.12 11:55 Uhr - 12.06.12 23:59 Uhr
Fundingziel 8.000 €
Stadt Monrovia
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

"Product of a Failed State - Liberia" ist ein Dokumentarfilm der jungen Unternehmern in Liberia die Möglichkeit bietet, eine andere Seite ihres Landes zu zeigen.

Das ehemals als "gescheiterter Staat" bezeichnete Liberia hat zwei Bürgerkriege hinter sich und doch scheint sich der Optimismus durchzusetzen. Auslands-Liberianer kehren in die Heimat zurück, Investitionen kommen ins Land, vor der Küste wurde Öl gefunden und jede Woche werden hunderte Unternehmen gegründet.

Die Menschen versuchen Chancen zu nutzen, an der Entwicklung teilzunehmen und die Zukunft ihres Landes zu gestalten. "Product of a Failed State" wird die Art in der wir Liberia sehen hinterfragen und veruchen zu verstehen, wie ein Land wie Liberia eine Generation voll Optimismus hervorbringen kann.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, die Art in der wir Liberia sehen zu hinterfragen und zu verstehen, wie ein Land wie Liberia eine junge Generation voll Optimismus hervorbringen kann.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Ich bin der Meinung, dass unser Bild von Ländern wie Liberia voreingenommen und anstatt auf der Realität der Gegenwart auf Stereotypen der Vergangenheit aufgebaut ist. Jeder sollte die Möglichkeit bekommen beide Seiten der Geschichte zu betrachten, wobei besonders an Entwicklungsländern, Staatenbildung und afrikanischem Unternehmertum Interessierte und Menschen mit einer Leidenschaft für Dokumentarfilm auf den Geschmack kommen werden.

Es werden außerdem auch Sponsoren für Video-DSLR Zubehör benötigt. Für Details und jegliche Fragen zum Projekt, bitte wenden Sie sich an chris.veits@gmx.at ! Außerdem finden Sie unter https://www.facebook.com/productofafailedstate weitere Informationen und Hinweise.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Budget wird benötigt für:

- Crew
- Transport
- On-Location Ausgaben in Liberia
- Zusätzliches Equipment
- Produktion von Promotionsmaterial (z.B.: DVDs für Distributionsfirmen)
- Musik und Voice-Over

Überschüssige Gelder werden benutzt für:

- Möglicherweise weitere Folgen von "Product of a Failed State" in anderen Ländern.
- Die Unterstützung eines Company Start-Ups in Liberia

Der Zeitrahmen ist noch nicht fixiert, es werden zusätzlich zum zweimonatigen Dreh in Liberia jedoch mindestens 3 Monate für die Bearbeitung anfallen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Chris Veits

Ich studiere im Moment Konfliktjournalismus in Dänemark und Großbritannien (Erasmus Mundus Master-Programm). Außderdem:

- B.A. Media Management und TV-Produktion
- Erfahrung in Medien-Projekten auf drei Kontinenten
- Deutsch, Englisch, Chinesisch und Französisch
- Reiseerfahrung in Länder wie Irak and Pakistan

Ursprünglich komme ich aus Österreich, habe jedoch auch in Hong Kong, Deutschland, Frankreich, den Vereinigten Staaten, China und Dänemark gelebt und sehe mich als Weltbürger.


Außerdem werde ich in unterschiedlichen Stadien der Produktion zusätzliche Unterstützung von anderen aufstrebenden Medienschaffenden aus Europa und Liberia bekommen.

Einige davon sind:
Pochano, ein alter Freund aus Monrovia. Er ist sowohl Tonaufnahme-Experte als auch ortskundig. Weiter werden sich J Lau, Filmkomponistin aus China, mein Bruder Mike hinsichtlich Recherche und als Post Production Consultant, Peter aus Deutschland, an der Doku beteiligen.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.057.780 € von der Crowd finanziert
4.934 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH