Crowdfunding beendet
Das Kinderbuch "Die total verrückte Reise der Familie Nussbaum" der Tharandter Autorin Anja Schenk eroberte im Coronasommer 2020 die Herzen vieler Kinder. Kein Wunder: Auch bei Familie Nussbaum geht alles schief, genauso wie bei uns allen in letzter Zeit. Für uns als Reiseverlag war das letzte Jahr finanziell sehr schwer. Aber wir möchten weitermachen und vielen Kindern ein neues lustiges, schräges und herzerwärmendes Abenteuer der Nussbaums schenken. Sei dabei und unterstütze uns!
6.861 €
Fundingsumme
78
Unterstütz­er:innen
03.06.2021

WOHER KAM DIE IDEE?

Anja Schenk
Anja Schenk2 min Lesezeit

Mit Familie Nussbaum wollte ich über eine Familie erzählen, die direkt in eurer Nachbarschaft wohnen könnte. Eine Familie, bei der es manchmal drunter und drüber geht, die aber zusammenhält, wenn es darauf ankommt. Diese Familie ist chaotisch, sympathisch und lebensnah und genau das macht sie so echt. Im ersten Band, „Die total verrückte Reise der Familie Nussbaum“ haben die LeserInnen die Familienmitglieder und ihre Eigenheiten, Stärken und Schwächen kennengelernt sowie einiges über ihre Träume erfahren und diese Träume werden in Band 2 stärker im Vordergrund stehen. Gibt es etwas Schöneres, als sich seinen größten Traum zu erfüllen? Nicht immer klappt das, das wissen wir alle. Aber manchmal eben doch. Sabine Nussbaum, die Mutter, hat die Ärmel hochgekrempelt und endlich ihren langgehegten Traum vom eigenen Blumenladen in die Tat umgesetzt. Damit war für mich klar – die nächste Geschichte startet mit der Eröffnung des Blumenladens Vergissmeinnicht. Dass dabei trotz bester Planung einiges schiefgeht, ist total typisch für die Nussbaums. Ein Missgeschick führt zum nächsten und am Ende ist das Chaos perfekt! Kann Sabine Nussbaum den Laden gleich wieder dichtmachen? Die Stimmung ist jedenfalls im Eimer, dabei haben doch gerade erst die Herbstferien begonnen! Für das Ferienabenteuer, das die Familie daraufhin erlebt, habe ich mir ein herrlich schauerliches Umfeld ausgedacht mit einem äußerst sonderbaren Burgherrn. Seid gespannt!

12.07.2021

ENDSPURT

Britta Schmidt von Groeling
Britta Schmidt von Groeling3 min Lesezeit
Teilen
Burgferien mit Familie Nussbaum
www.startnext.com