Crowdfunding beendet
Der Dokumentarfilm über "Trio farfarello" - in Zeiten von Corona.
2.300 €
Fundingsumme
49
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Eindrucksvoll wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Trio farfarello
 Trio farfarello
 Trio farfarello
 Trio farfarello
 Trio farfarello

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 01.04.20 10:12 Uhr - 15.05.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum März 2020 bis Dezember 2021
Kategorie Film / Video
Stadt Overath

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

David gegen Goliath - der Sonne entgegen

Eigentlich sollte die Konzerttournee zum 40jährigen Bandjubiläum am 14.03.2020 beginnen. Neustadt a.d. Weinstraße - die Tickets sind seit langem ausverkauft. Sechzig Termine in Clubs, Stadthallen und Open Air Festivals in ganz Deutschland sind gebucht. Bei Warmup-Shows wurde die Technik durchgespielt und die Setlist getestet.

Doch es sollte anders kommen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Eine filmische Dokumentation über FARFARELLO in schwierigen Zeiten. Zielgruppe sind die Fans authentischer Musik und alle Filminteressierten, die es spannend mögen.

Auf den Pfaden des italienischen Literaten und Philologen Giacomo Leopardi, dessen Leben als Klischee des Unglücks gilt, führte der ursprünglich geplante Plot zur DNA Farfarellos. Dieser "farfarello" ist ein Abgesandter des Beelzebub, der seinem Gegenüber Glück verspricht, wenn er ihm dafür seine Seele schenkt.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Es entsteht ein Film, dessen gesamte Dramaturgie dem vermeintlichen Schicksal ausgesetzt scheint. Auch wenn die dynamische Entwicklung der bevorstehenden Monate unabsehbar erscheint, so sei eines gewiss: Es ist kein passives Erleiden der Wirklichkeit, sondern die Umkehr der Vorzeichen in den Aktivitätsmodus. Keine Tragödie ohne Komödie!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Herstellung des gesamten Dokumentarfilms (Dreh, Schnitt, Verwertung) inklusive Vorführung. Länge: ca. 80min, Produktion: CFF für arts-tart (weitere Infos: https://docufilms.jimdo.com)

Wer steht hinter dem Projekt?

Christoph Felder produziert Filme für das Fernsehen, Kino und private Auftraggeber. Filme: Porträts, u. a. über den Schauspieler Armin Mueller-Stahl, die Künstlerin Mary Bauermeister, oder den deutschen Jazzpianisten Martin Sasse, eine Trilogie über das Alleinsein. In dem Konzertfilm "Groove" begleitete Felder den amerikanischen Saxophonisten Bill Evans auf seiner Tournee durch Russland. Weitere Kinofilme sind "In der Hölle des Schweigens", "Russian Homes", "My Lai Inside".

Der Filmemacher ist mehrfach ausgezeichnet.
siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/Christoph_Felder

Unterstützen

Teilen
Trio farfarello
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren