Crowdfunding beendet
Felix Waltz und Hendrik Lensing haben zwei herausragende EP's produziert, die zusammen auf einer einzigartigen Vinyl erscheinen. Ihr könnt zu den Glücklichen gehören, die dieses Masterpiece bald ihr Eigen nennen dürfen! Achja: Mit jedem Kauf tragt ihr zum Weltfrieden bei - mehr dazu weiter unten...
5.163 €
Fundingsumme
137
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 The Darkest Blue The Sun Will Sow & Ordinary Spring VINYL LP
 The Darkest Blue The Sun Will Sow & Ordinary Spring VINYL LP
 The Darkest Blue The Sun Will Sow & Ordinary Spring VINYL LP
 The Darkest Blue The Sun Will Sow & Ordinary Spring VINYL LP

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 08.02.21 19:28 Uhr - 14.03.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 02/2021 -06/2021
Startlevel 1.000 €
Kategorie Musik
Stadt Dortmund

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

„Im besten Fall retten wir die Welt, mehr aber auch nicht.“
Felix Waltz und Hendrik Lensing veröffentlichen jeweils eine EP – auf einer gemeinsamen Vinyl. Warum?

Der Keyboarder und der Drummer begegneten sich in einem Moment der Sehnsucht nach eigener musikalischer Identität. Sie verbindet die tiefe Hingabe zur Schallplatte und der große Wunsch, unter eigenem Namen zu releasen. Also beschlossen sie, die Kompositionen für sich gegenseitig einzuspielen und gemeinsame Sache zu machen.

Beide EPs sind am ehesten als ein Hip-Hop Beat Tape anzusehen, jedoch sind Einflüsse aus dem Jazz, Fusion, Reggea, Future Bass und der experimentellen elektronischen Musik stark vertreten. Es ist ein besonderer Trip, der einen von der ersten Sekunde an nicht mehr loslässt und auf eine Reise mitnimmt, für die man bereit sein muss. In einer Zeit, in der die Menschen so gespalten wie nie zuvor zu sein scheinen, erfährt man beim Hören der Vinyl ganz deutlich, wie sich zwei sehr unterschiedliche Menschen gegenseitig bereichern können. Dies ist der besonders individuellen Handschrift der Musiker zu verdanken.

Und wie war das mit dem Welt retten? Nun, wenn eben dieser Funke auf den Hörer überspringt, dass Unterschiede eher einen als spalten, dass sie der Ursprung aller Inspiration sind, um Größeres zu schaffen, nun, dann wird es wohl so kommen!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Jeder musikaffine Mensch wird hier auf seine Kosten kommen. Insbesondere Menschen, die sich zum Hip Hop, Jazz sowie zu der elektronich experimentellen Musik hingezogen fühlen.
Leute, die so Musik hören, wie andere Menschen einen Kinofilm sehen, werden besonders viel Spaß haben, denn auch nach dem xten Mal, gibt es noch jede Menge zu entdecken.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Zunächst einmal denken wir, dass die Rettung der Welt ein großer Anreiz sein sollte; darüber hinaus wertet diese Vinyl sicherlich jede Schallplattensammlung auf.

Es geht allerdings auch darum, Künstler*innen in einer Zeit zu unterstützen, in der sie es mehr als schwer haben, ihren Lebensunterhalt zu bestreiten.
Am Ende des Tages ist es ein Win-Win-Geschäft - Hand drauf.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das erste Fundingziel von 1000 € begleicht in etwa die Kosten, die mit der Entstehung der Platte zusammenhängen und die wir in Vorleistung bezahlt haben. Das sind beispielsweise Studiomiete, Mastering, Plattendesign, etc.
Mit dem zweiten Fundingziel von 3000 € werden dann auch die Kosten für das Presswerk sowie Schaffung von Infrastruktur und Vertrieb finanziert.
Alles, was wir darüber hinaus einnehmen ist dann unser Gewinn, der mit Sicherheit gleich ins nächste Projekt gesteckt wird... wie das halt immer so läuft.

Wer steht hinter dem Projekt?

Felix Waltz & Hendrik Lensing

Unterstützen

Kooperationen

Felix Waltz

Felix Waltz ist nicht der typische Sideman. Sein kreativer Umgang mit Klang und Form genießt hohes Ansehen in der Szene. Oft sind die Elemente, die ungewollt zu sein scheinen, jene, die am Ende dem Stück das entscheidende Alleinstellungsmerkmal geben

Hendrik Lensing

Nicht nur sein umwerfendes Aussehen und charmantes Lächeln, in erster Linie ein phänomenales Schlagzeugspiel ließ Hendrik Lensing mit so ziemlich allem, was Rang und Namen hat auf Europas Bühnen stehen. Eine stilprägende Tightness-Maschine.

Weitere Projekte entdecken

Teilen
The Darkest Blue The Sun Will Sow & Ordinary Spring VINYL LP
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren