Crowdfunding beendet
Eine anonyme Iranerin hat 2019 einen riskanten Traum, durch Instagram wird er viral: aus allen Teilen des multiethnischen Landes werden Sängerinnen kontaktiert mit dem Ziel, sich in Esfahan zu treffen. Der Film zeigt, wie Musik an den Wurzeln des Lebens entsteht und sich einen Weg in die Welt sucht. Ob im Alter von 15 oder 97 Jahren, die beeindruckenden Stimmen dieser Frauen berühren uns im Innersten, ihr Mut und ihre Persönlichkeiten ziehen uns in den Bann.
10.795 €
Fundingsumme
128
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Excellente Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
26.11.2020

Premiere: der direkte link zum Film

Andreas Rochholl
Andreas Rochholl1 min Lesezeit

for english scroll down.
Hier ist der link zum Film. Premiere ist am Samstag um 19:00 Uhr!
Wir sind auf Eure Reaktionen gespannt! Auf YouTube kann man direkt unter das Video einen Kommentar schreiben oder auch beim Live-stream direkt in den Chat hinein etwas schreiben.
https://www.youtube.com/watch?v=sQD3Mav3vas

Wir sind schon sehr aufgeregt und in Vorfreude!
Andreas, Yalda und Sebastian

Here is the link to our film. On Saturday we can watch the film all together with an international community in the same time. If you want, you can use the chat during the life stream or you can write la comment under the video, or you write an email to us, as you like, but we would be happy to hear your resonance :)
All the best
Andreas, Yalda and Sebastian

Datenschutzhinweis
Teilen
The Female Voice of Iran
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren