Crowdfunding beendet
Fermentiertes Grünzeug
Fermentiertes Gemüse ist lecker, unglaublich gesund und absolut frei von Zusatzstoffen. Fermentation ist eine uralte und natürliche Methode, Gemüse haltbar zu machen. Heute ist sie leider von der Lebensmittelindustrie verdrängt. Seit 9000 Jahren ist bekannt wie enorm gesund Fermente für uns sind. Und seit einigen Jahren wissen auch unsere Spitzenköche - meine Kunden - die einzigartigen Aromen zu schätzen. Und als einziger Food-Pionier in Deutschland verwende ich dafür mein eigenes Gemüse!
50.795 €
Fundingsumme
484
Unterstütz­er:innen
14.05.2016

Update - Fermentiertes Grünzeug

Olaf Schnelle
Olaf Schnelle2 min Lesezeit

Ihr Lieben,
Asche auf mein Haupt - ganze Aschekübel! Dafür, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe.
Die Finanzierung meines Vorhabens war nicht der einzige Erfolg des Crowdfundings. Und von eben diesem Erfolg bin ich so einigermaßen überrannt worden.
Zeitungen, Fernsehen, Anfragen für Vorträge, Beteiligungen an Messen und Foodveranstaltungen purzelten über mich herein. Nicht alles konnte ich ablehnen, nur weniges habe ich wahrgenommen. Das meiste kommt einfach ein Jahr zu früh. Richtig handlungsfähig bin ich erst, wenn das Gebäude steht und die Produktion angelaufen ist. Trotzdem muss man ja den Anfragen gerecht werden.
Zu all dem kam die Gartensaison und die Bauplanung, Behördengänge etc..
Und so seid ausgerechnet ihr, liebe Unterstützer so lange zu kurz gekommen... Ich bitte dafür um Entschuldigung.
Insgesamt aber kommt das Projekt gut voran.
Freilich habe ich in der Zwischenzeit Fermente angesetzt. Und die ersten 100 Pakete sind vorgestern auf den Weg gegangen.
Diejenigen, die ein Paket bekommen, sind von meiner Warenwirtschaft automatisch angemailt worden - ganz uncharmant mit einer (bezahlten) Rechnung. Wenn ihr die nicht bekommen habt, seid ihr leider nicht dabei. Aber bitte lest weiter...
Wegen der Pakete bin ich sehr aufgeregt.
Halten die Becher? Wie sieht die Ware aus, wenn sie bei euch ankommt? Schmeckt es euch? Was war gut? Was geht besser? Was war Mist?
Alles Fragen, die mir viele Antworten geben werden darüber, wie ich in Zukunft verfahren werde.
Denn zur Erinnerung: Dieses Projekt befindet sich ganz am Anfang einer Entwicklungsphase. Und von euch brauche ich Feedback. So viel es geht. Am liebsten nicht über diese Startnext-Plattform, denn hier logge ich mich nur noch sehr selten ein. Bitte verwendet diese email-Adresse: [email protected]
Diese Nachrichten kommen direkt bei mir an.
Wie gesagt: ich bin gespannt. Und etwas skeptisch bin ich ehrlich gesagt auch - denn viele Plastikdeckel waren ganz schön gewölbt, als wir die Pakete geschlossen haben.
Es waren zwar alle Pakete tiptop, als ich sie zur Post brachte. Aber werden die Deckel halten? Oder gibt es eine große Matzerei? Ich hoffe nicht!

Nun aber erstmal ein frohes Pfingstfest!

Euer Olaf

Teilen
Fermentiertes Grünzeug
www.startnext.com