Am 7. und 8. Juli 2017 trafen sich die Führer*innen der 20 reichsten und mächtigsten Länder der Erde in Hamburg. Bürgermeister Olaf Scholz kündigte das G20-Treffen als „Festival der Demokratie“ an. Über 30.000 Polizist*innen waren in der Stadt um das Treffen zu schützen, 100.000 Menschen kamen um dagegen zu demonstrieren. Dieser Film soll kritisch die Situation der während der Gipfeltage, insbesondere den Umgang der Polizei mit den freiheitlichen Grundrechten zeigen.
9.174 €
10.000 € Fundingziel 2
192
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
01.12.2017

Ihr seid der Wahnsinn!

Lars Kollros
Lars Kollros1 min Lesezeit

Unglaublich! das Crowdfunding ist nun grade mal 24 Stunden online, und ihr habt uns schon fast 2000€ zur Verfügung gestellt.
Ungläubig und mit Pipi in den Augen vor Freude starren wir auf die Projektseite.
Vielen Vielen Dank. Das motiviert so ungemein.

Impressum
Lars Kollros
Silbersacktwiete 6
20359 Hamburg Deutschland