Am 7. und 8. Juli 2017 trafen sich die Führer*innen der 20 reichsten und mächtigsten Länder der Erde in Hamburg. Bürgermeister Olaf Scholz kündigte das G20-Treffen als „Festival der Demokratie“ an. Über 30.000 Polizist*innen waren in der Stadt um das Treffen zu schützen, 100.000 Menschen kamen um dagegen zu demonstrieren. Dieser Film soll kritisch die Situation der während der Gipfeltage, insbesondere den Umgang der Polizei mit den freiheitlichen Grundrechten zeigen.
9.174 €
10.000 € Fundingziel 2
192
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
19.12.2017

Spender*innen-Namen

Lars Kollros
Lars Kollros1 min Lesezeit

Nach dem Ende der Fundingphase, also Anfang Januar werden wir alle Spender*innen anschreiben und fragen, welchen Namen sie gerne auf der Homepage und im Abspann lesen möchten.
Das kann euer Name, der Name einer Organisation oder ein Phantasiename sein und natürlich könnt Ihr auch auf die Namensnennung verzichten.
---
After the end of the funding-phase we will ask everyone which name they want to see in the credits and the supporters-page. It can be your real name, but also an organisation or a phantasy-name. Of course you can also stay anonymious.

Impressum
Lars Kollros
Silbersacktwiete 6
20359 Hamburg Deutschland