Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Figaros Wölfe I Spielfilm
Figaros Wölfe ist ein unabhängiger Genre- und Autorenfilm im abendfüllenden Spielfilmformat , der sich als Rape-And-Revenge Selbstfindungs Liebes Film beschreiben lässt.
Berlin
10.200 €
18.500 € Fundingziel
55
Fans
39
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Figaros Wölfe I Spielfilm

Projekt

Finanzierungszeitraum 10.07.15 16:09 Uhr - 05.09.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Sommer 2015 / Frühling 2016
Fundingschwelle 9.999 €
Fundingziel 18.500 €
Stadt Berlin
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Während zu Füßen eines opulenten Gebäudes das gesittete Bürgertum flaniert, lebt ein sonderbares Mädchen namens Colette auf dessen Dach. Ihr Körper ist ein begehrtes Objekt dreier Männer, die sich offenbar täglich über sie hermachen, bis ein Fremder ihr Dasein schlagartig ändert.
Ihre Freiheit reicht in den Himmel und doch nicht weiter als zur Dachkante, isoliert von der hiesigen, menschlichen Existenz. Das Dach ist zu gleich Jagdrevier von Figaro und seinen Ganoven mit schändlichen Absichten, sowie ein Auffangbecken aller Scheußlichkeiten die im bürgerlichen
Getümmel keinen rechten Platz einnehmen können.

Colette symbolisiert die Jugend unserer Gesellschaft in der heutigen Zeit: Hoffnungslosigkeit, Verzweiflung und Sehnsucht. Die Suche und vor allem der Wunsch nach einem konkreten Ziel. Den Ganoven ist sie schamlos ausgesetzt. Mächte auf die sie keinen Einfluss hat, die sie Tag für Tag penetrieren. Doch es gibt Hoffnung, oder zumindest Abwechslung und einen Austausch der bedrückenden
Gefühlslage. Die einzige Waffe gegen diesen mentalen Druck, ist die Liebe. Die Welt in der der Film spielt hat ein viel geringeres Verständnis von Moral und Gerechtigkeit, als die reale Welt. Eine unverzichtbare Notwendigkeit um die Bedeutung von wahrer Nähe und Zärtlichkeit herauszufinden.

Humoristische Einlagen, tiefgründige Dialoge über Belanglosigkeiten, überzeichnete Darstellung an Gewalt ohne diese explizit zu zeigen, eingepackt in einer Beatnik / Greasers Ästhetik bestimmen die Atmosphäre dieses Rape-and-Revange Selbstfindungs-Liebesfilms.

CAST:

COLETTE // Saralisa Volm
Auszug

  • 2012 - Berlin für Helden
  • 2011 - Hotel Desire
  • 2010 - Schmutziger Süden
  • 2008 - Dancing with Devils
  • 2007 - Finale


GILBERT // Franz Rogowski
Auszug

  • 2015 - Victoria
  • 2013 - Love Steaks


FIGARO // Tom Semmler
Auszug

  • 2014 - Gigant des Nordens
  • 2013 - Ja, Nein, Vielleicht
  • 2012 - Malinas Welt


EDGAR // Aciel Martinez Pol
Auszug

  • 2015 - Clingenburg Festspiele Othello
  • 2014-2015 - Kammertheater Karlsruhe Cabaret
  • 2014 - Kameha Grand Zürich
  • 2012 - Bunker of the Dead

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es einen abendfüllenden Langfilm zu drehen der im besten Fall im Kino laufen wird, aber auch die Abgründe und dunklen Seiten unserer heutigen Gesellschaft auf cinematografische Art und Weise zu reflektieren.

Auch wenn Figaros Wölfe wie ein reiner Genrefilm wirkt der spezifisch für cinephile Nostalgiker konzipiert wurde, entspricht dies nicht der Realität. Die Konstellation der Problematik und der Konflikte von Colette, sind ein immer wiederkehrendes Phänomen in unserer Gesellschaft in allen Altersklassen.
Humor und Situationskomik dominieren diese Parabel und begleiten den Zuschauer auf Colettes Odyssee zu sich selbst.
Zwischen 16 - 77 Jahren wird sich jeder, auch wenn nur zu einem kleinen Teil, in Figaros Wölfe wiederfinden und den Film garantiert zu einem unvergesslichen Erlebnis in Erinnerung behalten.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Um Film in seiner reinen und unverfälschten Form zu erhalten ist die Unabhängigkeit eines der wichtigsten Aspekte. Eine Unabhängigkeit die man in Deutschland nicht über den konventionellen/kommerziellen Weg der Filmverleiher oder Förderer erhält, vor allem nicht als Spielfilm Debütant. Autorenkino und Genrefilme werden in Deutschland zu 1% produziert, 50% davon werden über Crowdfunding erfolgreich supported und schaffen es im nach hinein Publikum und Unterstützer zu begeistern.

Figaros Wölfe ist auf eure Hilfe angewiesen, da es eben durch seine Thematik und Handlung in kein Förderschema stecken lässt. Jeder Euro zählt, Vive le cinema!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Fundingschwelle

Schaffen wir es die Fundingschwelle zu erreichen, können wir wie geplant uneingeschränkt die Dreharbeiten beginnen. Allerdings reicht das Geld dann nicht aus um den Film auf 35mm umzusetzen. Das heisst nicht, dass der Film besser oder schlechter wird, sondern er wird eben nur digital gedreht, was inhaltlich keinen Unterschied machen wird. Sollten wir dieses Zeil erreichen steht den Dreharbeiten nichts mehr im Wege und wird definitiv gleich nach Beendigung des Crowdfundings, in den Prozess der Dreharbeiten über gehen!

Fundingziel

Sollte unser Fundingziel erreicht werden, wird noch am gleichen Tag bei Kodak in Stuttgart das s/w Filmmaterial bestellt und sofort angefangen zu drehen sobald es eingetroffen ist. Das Budget für die Produktion steht bereits, dennoch benötigen wir noch Geld für die Technik. Neben der Kamera ist in erster Linie das Filmmaterial das teuerste und wichtigste. Je mehr Geld wir zusammen bekommen, desto mehr können wir in die visuelle Perfektion des Films stecken.

Wieso 35mm ?
Ökonomisch gesehen ist es definitiv unkomplizierter und schneller auf digitalem Format zu drehen.
Die Arbeitsweise des gesamten Teams ist allerdings eine völlig andere, dreht man auf Zelluloid. Jeder weiß das jede Sekunde Geld kostet und man eben nicht alles unzählige Male die Takes wiederholen kann. Eben diese Haltung gegenüber der Kunst die man gerade fabriziert, wirkt sich auf den gesamten Film aus und schafft dadurch eine komplett in sich geschlossene Atmosphäre der Charaktere, die später der Zuschauer auf der Leinwand sieht und vor allem spürt.

Eines der wichtigsten Aspekte von Figaros Wölfe ist, dass das Projekt weniger Plot orientiert sondern vielmehr auf die Emotionen der Figuren und Atmosphäre fokussiert ist.
Eben diese zeitlose, raue und ehrliche Ästhetik kann man, vor allem in schwarz-weiß, in 35mm am authentischsten darstellen, um an Ende nicht nur unterhalten zu werden, sondern etwas greifbares, echtes zu durchleben.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht neben dem Cast in erster Linie ich, Dominik Galizia 26 Jahre, wohnhaft in Berlin. Ich arbeite als freier Regisseur, habe das Drehbuch geschrieben und übernehme auch die Produktion des Films. Gerne könnt ihr euch einige meiner Kurzfilme auf meinem Vimeo Channel ansehen: https://vimeo.com/dominikgalizia


Einige auserwählte Clips die meine Handschrift und mich am besten beschreiben:

Soulmate *Kurzfilm*
https://vimeo.com/65044571

Hiob & Morlockk Dilemma Delirium Tremens *gedreht auf 16mm*
https://vimeo.com/84594072

The Journey of Klaus Layer *Musicvideo*
https://vimeo.com/80419531

Mondo Strano *Teaser*
Teaser zu meinem 30min. Kurzfilm.
https://vimeo.com/82042340


Neben der Moviecam Compact 35mm Kamera, die ihr auch schon im Teaser-Clip gesehen habt, wird es der australische Kameramann Greg Blakey sein, der sie bedienen wird.
http://www.gregblakey.com/

Der Illustrator und Graphik Designer Ink-A-Zoid wird das Poster entwerfen.
http://www.ink-a-zoid.com/

Bethany Barrett ist der Composer des Films und wird ihn musikalisch untermalen.
Neben dem technischen Team (inklusive Kameraassistenz & Materialassitenz), umfasst Figaros Wölfe einen Produktionsstab an Produktionsleitern, Assistenten, Runnern und einem Praktikanten, die bei der Realisierung unabdingbar sein werden.

Auszug:
Raik A. Müller, Lukas Kuich, Sören Witzel, Andreas Eisenach, Christian P., Charly Dreyfuss, Andrea Kuselmann, Thomas Z.,

Um durchgehend auf dem laufenden zu bleiben in welchem Stadium sich das Projekt gerade befindet und ihr noch mehr über straight-Cinema und Filmkunst erfahren wollt. Folgt uns doch auf facebook:

https://www.facebook.com/figaroswoelfe

Was ist die Fundingschwelle?

Schaffen wir es die Fundingschwelle von 9999€ zu erreichen, können wir wie geplant uneingeschränkt die Dreharbeiten beginnen. Allerdings reicht das Geld dann nicht aus um den gesamten Film auf 35mm umzusetzen. Sollte das Fundingziel von 18.500€ erreicht werden, würde ich genug Geld zur Verfügung haben um den gesamten Film auf 35mm zu drehen.

Projektupdates

25.10.16

F I G A R O S *** W Ö L F E *** T R A I L E R :

https://vimeo.com/187812542


enjoy!

06.09.15

Liebe Unterstützer, unser Crowdfunding ist offiziell & erfolgreich am Ende. Wir haben unsere magische Summe geknackt und stecken mitten in den Dreharbeiten. Wir bedanken uns herzlichst bei allen die Figaros Wölfe unterstützt haben !!!

01.09.15

*** FUNDING ERFOLGREICH ***

Ein ungeheures Dankeschön an alle die Figaros Wölfe unterstützt, geteilt und gemundpropagiert haben.
5 Tage vor Abschluss der Kampagne wurde unser Ziel von 9999€ erreicht und die Realisierung ermöglicht, sodass die Dreharbeiten in weniger als 50 Stunden beginnen können.

Es wird euch von Herzen gedankt!

08.08.15

Offizielles TEASER POSTER zu FIGAROS WÖLFE
by Ink-a-zoid :

http://41.media.tumblr.com/eda1c9a4239f325d2de9f7be72f11604/tumblr_nsrj42DeRU1rvxblqo1_1280.jpg

05.08.15

Dieter Weichbrodt stößt offiziell und als letztes zum Cast von FIGAROS WÖLFE dazu.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.026.210 € von der Crowd finanziert
4.934 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH