Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
FILMSTADT 03  - Die Serie
"FILMSTADT 03– Die Serie" ist die dritte & finale Staffel einer TV-und WebSerie, die vollkommen unabhängig ohne Sender und Redaktionen entstanden ist. In fiktiven Geschichten dreht es sich um die Medienbranche, um das Leben & Überleben von Künstlern, Kultur und Kinos.
7.600 €
7.000 € Fundingziel
179
Fans
126
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 FILMSTADT 03 - Die Serie

Projekt

Finanzierungszeitraum 20.03.15 12:07 Uhr - 10.05.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Mai bis September 2015
Fundingziel erreicht 7.000 €
Stadt Hamburg
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Wir wollen Serien mit den Mitteln des Kinos erzählen. FILMSTADT ist so eine Serie.
Es geht um die Menschen vor und hinter der Kamera: Schauspieler, Kameraleute, Regisseure, Studenten, Produzenten, Kostümbildner. Aber auch Dolmetscher, Gemeinderatsvorsitzende, Kellner und viele andere mehr. Sie alle wohnen in der FILMSTADT, arbeiten entweder für die Unterhaltung oder konsumieren sie. Mal dramatisch, mal humorvoll erzählen wir Biographien & Anekdoten aus dieser Branche fiktiv nach.

Seit über 20 Jahren bin ich selber ein Bewohner der Film- und Fernsehlandschaft, habe dort viel gesehen & erlebt. Was wir aber letztendlich aus Liebe zum Film an Selbstbeschneidung, Idealismus und Aufopferung auf uns nehmen, ahnen die wenigsten. Davon wollen wir erzählen, von uns, den Leuten abseits des Glamours. Die es nicht nach ganz oben geschafft haben und dennoch nicht aufhören zu brennen.

Zwei Staffeln mit insgesamt 10 Folgen (á 25 Min) haben wir bereits produziert, jetzt muss das Finale erzählt werden. Wenn Ihr auch wissen wollt, wie es mit der Filmstadt weiter geht, lasst uns in diesem Jahr noch einmal drehen!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das großartige an einer unabhängigen Serie ist die Freiheit, mit der wir agieren können. Wir dürfen böser & kritischer erzählen. Bei uns bekommt auch mal die GEZ, Quotengeilheit oder Filmförderung ihr Fett weg. Wir sind in der Sprache, der Länge und im Spiel ungebunden.

Die Zielgruppe liegt beim gebildeten und anspruchsvollen deutschen Seriengucker, der beim TV-Zappen genau diese Freiheit und Risikobereitschaft vermisst. Wir möchten, dass der Zuschauer im Netz oder auf unabhängigen TV-Sendern die Entdeckung macht, dass es außerhalb der monotonen Glotzerei noch etwas anderes geben kann.
Der Erfolg? FILMSTADT hatte 2013 Weltpremiere auf dem Filmfest Hamburg und wurde dort als Serie gezeigt. FILMSTADT lief 2014 im Wettbewerb vom Snowdance Independent Filmfestival in Landsberg. Auf einer kleinen Kinotour kamen über 1.500 Zuschauer zusammen. Noch viel mehr haben FILMSTADT auf diversen Internet Plattformen und lokalen TV-Sendern gesehen.

FILMSTADT bekommt immer mehr Beachtung, nicht nur in der Branche.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

FILMSTADT muss zu Ende erzählt werden! Aber bei dem, was wir alles planen, stoßen wir an unsere finanziellen Grenzen. Wir haben bisher alles selbst bezahlt. Von der Technik, Anfahrten, bis zum Catering und Versicherungen. Die Teams arbeiteten bisher unentgeltlich. Aber selbst mit minimalstem Budget konnten wir zeigen, dass Qualität trotzdem möglich ist. Für die dritte Staffel reicht das nicht. Wir schaffen das nicht mehr alleine. Wir brauchen Hilfe & Unterstützung auf allen Ebenen. Vor und hinter der Kamera. Wir brauchen Euch!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir benötigen mehr Technik, die zum Teil ausgeliehen oder angeschafft werden muss. Einige Schauspieler kommen aus Berlin oder Köln, da kommt Anfahrt und teilweise Übernachtung dazu. Drehorte müssen angemietet werden. Mehr Ausstattung & Requisiten sind diesmal gefragt. Jeder Euro geht in die Produktion.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht Hamburgs geballte unabhängige Film & Serienkompetenz, die neue Wege gehen will. Es ist an der Zeit, Serien in Deutschland neu zu erfinden!

DENNIS ALBRECHT
Meine Filmbegeisterung begann mit der Super8 Kamera meines Vaters und schnell stand für mich fest, dass ich damit Geschichten erzählen wollte. Und das habe ich: Einen Spielfilm, Kurzfilme, diverse kleine Serien, Image- & Werbefilme, Musikvideos, Animationsfilme. Ich kann nicht anders - schon gar nicht aufhören.

DAS TEAM
Timo Landsiedel - Editorial, Autor
Claudia Reimer - Marketing
Andrea Gerhard - PR, Moderation
Emma Groß - Backoffice

Impressum
Dennis Albrecht Filmproduktion
Dennis Albrecht
Hastedtstrasse 1
21073 Hamburg Deutschland

Kuratiert von

Nordstarter

Nordstarter ist die regionale Crowdfunding Plattform der Hamburg Kreativ Gesellschaft. Die Hamburg Kreativ Gesellschaft ist eine städtische Einrichtung zur Förderung der Kreativwirtschaft in der Hansestadt. Gegründet wurde Nordstarter im November 2011. Seither wurden fast 2 Millionen Euro über d...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.510.803 € von der Crowd finanziert
0 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH